ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Erste Hilfe Schulungen

Erste Hilfe Schulungen

Über 25 Millionen mal passieren nach Schätzung von Experten jährlich in Deutschland kleine oder größere Notfälle.

Schnelle Erste Hilfe kann dann Leben retten, Schmerzen lindern und Schlimmeres verhüten. Die meisten Unfälle geschehen in Anwesenheit von Angehörigen, Kollegen oder Freunden. Dann möchte keiner hilflos danebenstehen. Deshalb ist Erste Hilfe für jeden wichtig. Wer gerne wissen möchte, wie er im Notfall die Situation richtig einschätzen und angemessen handeln kann, ist herzlich eingeladen, sich für einen unserer Kurse anzumelden.

Nicht zuletzt aus der Erkenntnis heraus, dass viele Notfälle am Arbeitsplatz eintreten, schreiben die Berufsgenossenschaften den Firmen eine Mindestanzahl von ausgebildeten Ersthelfern in Betrieben vor. Unter dem Punkt Betriebliche Ersthelfer finden Sie weitere Informationen.

In der Erste Hilfe Grundausbildung erlernen und üben die Teilnehmer alle wesentlichen Hilfsmaßnahmen. Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten, betriebliche Ersthelfer sowie an Fahrschüler, die den Erste Hilfe Schein zum Erlangen des Führerscheins benötigen.

Eine Erste Hilfe Schulung hat eine Gültigkeit von zwei Jahren. Zum Erhalt ihrer Lizenz nehmen die ausgebildeten Ersthelfer spätestens nach jeweils zwei Jahren an einer praxisorientierten Erste Hilfe Fortbildung teil.

Außerdem bieten wir für Eltern oder Menschen, die privat viel mit Kindern zu tun haben, den Kurs Erste Hilfe bei Kindernotfällen an. Als Fortbildung für Lehrer gibt es den Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen Schule und speziell für Erzieher gibt es die Erste Hilfe Aus- und Fortbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder.

 

Unsere Standorte:

  • ASB Landesverband Hamburg, Heidenkampsweg 81, 20097 HH-Hammerbrook (City Süd)
  • ASB OV Bergedorf / Rothenburgsort, Brookkehre 4, 21029 H-Bergedorf
  • ASB OV Eimsbüttel, Tibarg 18, 22459 HH-Niendorf
  • ASB OV Nordost, Schimmelmannstraße 123, 22043 HH-Mariental
  • ASB Sozialstation Rissen, Wedeler Landstraße 16, 22559 HH-Rissen
  • ASB Sozialstation Nord, Langenhorner Markt 9, 22451 HH-Langenhorn
  • ASB Sozialstation Finkenwerder, Butendeichsweg 2, 21129 HH-Finkenwerder
  • ASB Sozialstation Barmbek-Süd, Barmbeker Markt 28, 22081 HH-Barrmbek
  • Schach-Café, Rübenkamp 227, 22307 HH-Barmbek-Nord
  • Culturhaus SternChance, Schröderstiftstraße 7, 20146 HH-Eimsbüttel
  • Elternschule Altona, Max-Brauer-Allee 134, 22765 HH-Altona

Anmeldung:

Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist begrenzt, daher ist eine Voranmeldung zwingend notwendig.

  • Per Online-Anmeldung über "Erste Hilfe Kurs buchen"
  • Per Mail an erste.hilfe@asb-hamburg.de
  • Per Telefon: 040 / 833 98 - 201

Auch Anfragen zu weiteren Erste Hilfe Schulungen in Ihren Räumlichkeiten nehmen wir gerne entgegen.

Kontakt

ASB Landesverband Hamburg e.V.
Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg

Tel.: 040 833 98 201
Fax.: 040 833 98 227

Mail: erstehilfe(at)asb-hamburg.de

Anfahrt

Aufgrund der zentralen Lage von uns im Heidenkampsweg, empfehlen wir Ihnen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, da die Parkmöglichkeiten begrenzt sind. 

Mit dem HVV zum ASB-Hamburg

So finden Sie uns!

Allgemeine Geschäftsbedinungen (AGB)

Zum Download der AGB als PDF-Datei bitte hier klicken.

HAMBURG-SCHOCKT