Unterstützung für Namibia

Okakarara Computer Lab in Namibia

Seit 2010 unterstützen wir den kleinen lokalen Verein Namibia San Development Organisation (NSDO). 

Der Bedarf an Computern ist groß, Schulklassen bestehen meist aus ca. 40 Schülern, kaum eine Schule hat das Budget um auch nur halb so viele Computer anzuschaffen. Durch die Sachspenden aus Deutschland ermöglichen wir eine qualifiziertere Schulbildung in Namibia.

2019 Jahr haben wir zusammen mit dem Verein Pigs for Kids e.V. einen 20' Container mit insgesamt 230 Desktop-Computern nach Namibia verschickt. Der Transport nach Walvis Bay wurde zu 75 % von Engagement Global gefördert. Das Okakarara Vocation Training Center (OVTC) liegt ca, 300 km von Windhoek entfernt in der Otjozondjupa Region hat 40 Computer im Wert gut EUR 10.000,00 von NSDO bekommen. Auch die Namutuni Primary School in Windhoek hat 45 PCs bekommen.

 

weiter…

Inspektionsreise 2016

Namibia
Namibia

Vom 31. Mai bis 22. Juni 2016 ist unser Projektkoordoinator Bernhard Luther wieder vor Ort in Namibia um sich mit unserem Partner Jersey Katjimune von NSDO (Namibian San Development Organization) zu treffen und diverse Schulen zu besuchen.

Finanzielle Unterstützung dieser Reise haben wir vom Senior Export Service (SES), Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH erhalten, welche für die Reisekosten für unseren Projektkoordinator aufgekommen sind.

Unser Projektkoordinator Bernhard Luther ist trotz der Verspätung des Fluges gut in Namibia angekommen, hat bereits Gespräche mit der deutschen Botschft hinter sich und die Containerentladung gefilmt; wir sind gespannt auf die Videos und Berichte nach seiner Rückkehr!


Die Fortschreibung des SAN SOLAR SCHOOL PROJECTS (SSSP) läßt sich am besten per Film erklären, den unser Projektkoordinator Bernhard Luther über die letzte Inspektionsreise im Juni 2016 machen ließ.
 
Eine neue Zusammenarbeit mit der GIZ in Windhoek bezüglich der Berufsschullehrerausbildung wurde gestartet und die praktische Ausbildung wird durch Materialspenden des ASB (PC´s und PV-Module) unterstützt. Diese Ausbildung soll dazu beitragen, dass die Berufsschüler künftig für die Übernahme von eigenständigen Tätigkeiten, wie die Pflege und Installation von den unterschiedlichen Solarsystemen, ausgebildet werden. Education is the key - Einer nachhaltigen Entwicklung und gleichzeitig unser Beitrag gegen die Arbeitslosigkeit der Jugend Namibias.
 

Hier nun der dokumentarische bericht der Inspektionsreise als Video:
(den Film in hoher Auflösung auf youtu.be ansehen)

Projektleiter

ASB Ortsverband Hamburg-Mitte e.V.Bernhard Luther

Zeitspender / Projektleiter Namibia

Suurheid 20, Halle 15
22559 Hamburg


Telefon: +49 40 83 11 31
Fax: +49 40 83 59 95

Kontakt
ASB Ortsverband Hamburg-Mitte e.V.

Suurheid 20, Halle 15
22559 Hamburg


Telefon: +49 40 831131
Fax: +49 40 835995

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 19 Uhr
Di:
10 - 17 Uhr
Mi:
10 - 17 Uhr
Do:
10 - 17 Uhr
Fr:
11 - 15 Uhr

Auslandshilfe-Logistikzentrum:
Mo. bis Do. von 10:00 bis 15:00 Uhr Zufahrt via Sieversstücken

Spendenkonto für die Auslandshilfe

ASB Ortsverband Hamburg Mitte e.V.
Commerzbank

IBAN:
DE96 2008 0000 0054 5454 00

BIC: DRESDEFF200
Oder via PayPal an:

ov-mittenoSpam@noSpamasb-hamburg.de

Online-Spende - Helfen Sie uns zu helfen!