ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Wir über uns

Für Menschen in den Stadtteilen - von Menschen aus den Stadtteilen

Was uns eine Herzensangelegenheit ist und einen Schwerpunkt unser Arbeit darstellt ist die Stadtteil- bzw. Quartiersarbeit. Wir möchten Nachbarschaftshilfe in der Großstadt stark machen. Wir wollen, dass die Potenziale und Ressourcen der Stadtteile genutzt werden.

Wir bieten Räume für Begegnungen, Platz für die Organisation von Selbsthilfe und einen Ort, an dem sich die Bewohner der Stadtteile austauschen und voneinander lernen.

Unser Ortsverband verfügt über zwei Standtorte. Die Hauptgeschäftsstelle finden Sie im Herzen der Fußgängerzone von Niendorf (Tibarg 18, 22459 Hamburg). Außerdem finden Sie ganz in der Nähe unser Haus im Park (HiP) in der Ordulfstraße 64 im Wilhelm-Bürsing-Park.

Unsere Zweigstelle mitten im Quartier einer Wohnanlage ist Ende 2016 in Eidelstedt bezogen worden. Das ReeWie-Haus finden Sie im Wiebischenkamp 58, 22523 Hamburg. Beide Stadtorte sind gut mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen. 

Unser Angebot. So bunt wie der Stadtteil.

Eine Auswahl dessen, was momentan auf unserem Programm steht:

ASB in Niendorf, Tibarg 18

"Internationales Frauenzimmer" - Frauen aus der ganzen Welt treffen sich einmal pro Woche an einem Vormittag zum Klönen, Basteln und Handarbeiten, Lesen und voneinander Lernen: immer dienstags ab 10:30 Uhr bis ca. 12:30 Uhr, wir freuen uns auf weitere Frauen von überall.

"Yoga" - Yoga ist in aller Munde. Vielleicht liegt es daran, dass Yoga den Körper sanft dehnt und steckt und dabei gleichzeitig die Gedanken zur Ruhe bringt. Egal ob jung oder alt: immer dienstags 17:30 bis 18:30 Uhr nach Anmeldungen kann jeder bei uns einsteigen!

"Erste Hilfe" - Im Notfall zählt jede Sekunde. Und die richtigen Erste-Hilfe-Maßnahmen können lebensrettend sein. Ob für berufliche Zwecke oder aus privatem Interesse - wir bieten verschiedene Kurse an. Z.B. Erste-Hilfe-Grundausbildung oder Erste-Hilfe Fortbildung, Erste-Hilfe bei Kindernotfällen oder Erste-Hilfe am Hund. Rufen Sie uns an oder schauen Sie auf "Termine".

HiP - Haus im Park

"Haus im Park (HiP)" -  Höhe Ordulfstraße 64 im Wilhelm-Bürsing-Park.
Das HiP steht jüngeren Kindern ab 2 Jahren in Begleitung offen. Hier wird gespielt, gebastelt und gekocht. Jedes Jahr im April starten wir mit einem großen Fest in die Sommersaison. Während der kalten Monate von Ende Oktober bis Ende März bieten wir Ausflüge an, da unsere Blockhütte nicht ausreichend zu beheizen ist.
immer montags-freitags von 15.30-18.30 Uhr, auch in den Ferien geöffnet, alle Angebote sind kostenlos 


ASB in Eidelstedt, ReeWie-Haus, Wiebischenkamp 58

Unter dem Motto: „Der ASB engagiert sich gemeinsam im Quartier" sind wir im Nachbarschaftstreff in Eidelstedt angetreten.

"Hamburger Tafel" - Die Ausgabe an Bedürftige findet mittwochs (ungerade Kalenderwoche) im 14-tägigen Rhythmus statt. Ausgabe: 14 Uhr - 16 Uhr. Wir sind auch weiterhin auf der Suche nach freiwilligen Helfern, die beim Auf- und Abbau sowie der Ausgabe helfen. Kontaktieren Sie uns gerne.

"Rundum Schule und Lernen" - Ob Hausaufgabenbetreuung oder Nachhilfe, ob Prüfungsvorbereitung fürs Abitur der Unterstützung bei Referaten und Bewerbungen: immer dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr, Anmeldung erforderlich

"ASB- Talentewand" (…ich suche….biete dafür….) im Eingangsbereich soll Menschen miteinander ins Gespräch bringen.

Kontakt

Ortsverband Hamburg-Eimsbüttel e. V.
Ilka Veting

Geschäftsstelle Niendorf

Tibarg 18
22459 Hamburg

eMail: 
Telefon: +49 40 589 158 00
Fax: +49 40 589 158 01

So finden Sie uns!

vCard icon
Ortsverband Hamburg-Eimsbüttel e.V.
Corinna Edenharter

Geschäftsstelle Eidelstedt

Wiebischenkamp 58
22523 Hamburg

eMail: 
Telefon: +49 40 18 07 45 78
Fax: +49 40 18 07 45 58
Mobil: 0178 20 73 521

So finden Sie uns!

vCard icon


Sprechzeiten:

Niendorf:
Montag bis Donnerstag
10.00-14.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Eidelstedt:
Montag, Dienstag, Donnerstag
10.00-14.00 Uhr
Mittwoch 10.00-18 Uhr
und nach Vereinbarung

 

 

Spenden - Helfen Sie uns zu helfen!

Unser Spendenkonto lautet:

IBAN:
DE14 2005 0550 1280 1233 30
BIC: HASPDEHHXXX