ASB Service-Wohnungen in Hamburg

Die Vorstellungen vom Leben im Alter haben sich geändert. Aus meinem Arbeitsalltag als Leiter der ASB Service-Wohnungen kenne ich die Bedürfnisse der Senioren von heute. Sie wünschen sich ein Angebot, das ihnen auch bei Pflegebedürftigkeit die  Gelegenheit  bietet, so eigenverantwortlich wie möglich zu leben und  Unterstützung je nach Bedarf anzufordern. Der ASB in Hamburg hat ein vielfältiges Wohnangebot entwickelt, das den Bedürfnissen der Senioren von heute entgegenkommt.  Mit rund 600  Service-Wohnungen sind wir in mehreren Hamburger Bezirken als Betreuungsträger tätig. Die Vermietung übernehmen unabhängige Bauträger oder Immobiliengesellschaften. 

Die Service-Wohnungen sind barrierefrei eingerichtet. Es gibt beispielsweise keine Türschwellen und Aufzüge helfen dort, wo die Bewohner*innen nicht mehr allein Treppen steigen  können. Für besondere Sicherheit sorgt die Ausstattung der Wohnungen mit Hausnotrufgeräten. Regelmäßige Informationsangebote gehören ebenso zum Service wie die Vermittlung von Dienstleistungen. Ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm rundet das Angebot ab. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen die Wohnanlagen. Sie enthalten unter anderem Informationen zur Ausstattung und Infrastruktur sowie Kontaktdaten. Weitere Fragen, zum Beispiel zu Wohnkonditionen, beantworten wir Ihnen gern.

Ihr Uwe Lohmann
Leiter der ASB Service-Wohnungen