Freiwillig aktiv für Jugendliche beim ASB Hamburg

Freiwillig aktiv für Jugendliche beim ASB Hamburg

In den ASB-Jugendtreffs und den ASB-Jugendwohnungen werden Jugendliche auf dem Weg ins Erwachsenenleben unterstützt. Neben Beratungs- und Austausch-Angeboten zu Schul- und Berufsausbildung oder Unterstützung im Umgang mit Institutionen gibt es zahlreiche Freizeitaktivitäten beim ASB Hamburg, wie zum Beispiel Sportveranstaltungen, Ausflüge, Spielenachmittage und vieles mehr. Als ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützen Sie ausgebildete Pädagogen dabei, Zukunftsperspektiven für die Jugendlichen zu entwickeln.

Auch Jugendliche können selbst freiwillig aktiv werden beim Kinder- und Jugendverband des ASB. Hier gibt es Gestaltungsmöglichkeiten in Gemeinschaft, Sport und Spiel. Außerdem werden Mitglieder an wesentlichen Entscheidungen beteiligt. Als ASB-Schulsanitäter sind Jugendliche immer dann gefragt, wenn ein Mitschüler krank oder verletzt ist. Hier ein Pflaster auf eine Schnittwunde kleben, da eine Schürfung am Knie desinfizieren oder eine Prellung kühlen – so sehen die alltäglichen Aufgaben eines Schulsanitäters aus. Die „Junior-Sanis“ machen im vom ASB und der Arbeiter-Samariter-Jugend betreuten Schulsanitätsdienst einen Erste-Hilfe-Kurs und einen Aufbaulehrgang.

weiter…

Finden Sie Ihr Ehrenamt in der Arbeit mit Jugendlichen beim ASB Hamburg:

Es werden 1 Angebote angezeigt.

Lesepaten für Schulkinder in der Grundschule Edwin-Scharff-Ring in Steilshoop

Die ASB - LesePaten unterstützen und fördern leseschwache Kinder in der Grundschule Edwin-Scharff-Ring (Steilshoop). Als Lesepate treffen Sie sich 1x pro Woche vormittags mit Ihrem LesePatenkind. Sie…

  • angeboten von: ASB Ortsverband Hamburg-Nordost e.V.