Jetzt Teil vom Team des ASB Ortsverband Hamburg-Nordost e.V. werden

Der ASB Ortsverband Hamburg-Nordost e.V. ist mit seinen rund 22.000 Mitgliedern, sowie 16 hauptamtlich und etwa 200 freiwillig Mitarbeitenden die größte regionale ASB-Gliederung in Hamburg. Unsere Mission ist es, Menschen in Krisensituationen zu helfen, die Gesundheit zu fördern und den Zusammenhalt der Gesellschaft zu stärken. Dabei fühlen wir uns verantwortlich für alle Menschen, die unsere Unterstützung benötigen. Als Arbeitgeber setzen wir uns für das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden ein, fördern eine Kultur des Miteinanders und schaffen eigenverantwortliche Gestaltungsspielräume für die individuelle Entwicklung eines jeden. 

Helfen Sie uns, anderen zu helfen – und werden Sie jetzt Teil unseres Teams beim ASB Ortsverband Hamburg-Nordost e.V.

Aktuelle Jobangebote (4)

Du bist offen und kommunikativ? Du interessierst Dich für Medizin, Sanitäts- oder Rettungsdienst? Wenn Du dann noch Spaß daran hast, anderen Menschen etwas beizubringen und nach einem Job mit Verantwortung suchst, der einen echten Mehrwert bietet, werde Teil von einem tollen Team als Honorar-Dozent:in für unsere Erste-Hilfe-Kurse. 

Als Honorar-Dozent:in beim ASB Ortsverband Hamburg-Nordost e.V. leitest Du unsere beliebten Erste-Hilfe-Kurse bei uns am Standort Wandsbek für Unternehmen oder Privatpersonen oder an Schulen, in Kitas, Arztpraxen oder in (Sport-)-Vereinen in der Umgebung. Idealerweise bringst Du bereits pädagogische und/oder medizinische Vorkenntnisse als Sanitätshelfer, Rettungsdienstausbilder oder ähnliches mit – wir bilden Dich aber auch gern zum/r Erste-Hilfe-Ausbilder:in aus.  

Dein Impact: 

  • Du leitest eigenverantwortlich unsere Erste-Hilfe-Kurse 
  • Du entscheidest über die Visualisierung der Themen sowie der Methodenwahl  
  • Du bereitest die Lehrinhalte für unterschiedlichste Teilnehmer:innen vor: u.a. Unternehmen, Privatpersonen, Schulen, Kitas, Arztpraxen und (Sport-)Vereine 

 

Dein Profil: 

  • Mindestens 18 Jahre alt 
  • Freude am Umgang mit Menschen 
  • Rhetorische Fähigkeiten und Moderationstalent 
  • Engagiert und flexibel 
  • Selbständige Arbeitsweise 
  • Zuverlässig und pünktlich 
  • Teamplayer und hilfsbereit 
  • Idealerweise pädagogische und/oder medizinische Vorkenntnisse  
  • Bereitschaft auch am Wochenende zu arbeiten  
  • Sehr gute Deutschkenntnisse – in Wort und Schrift 
  • Fremdsprachen – wären toll 
  • Führerschein Klasse B 

 

Deine Benefits: 

  • Flexible Arbeitszeiten  
  • Regelmäßige Fortbildungen 
  • Kostenlose Ausbildung zum/zur Erste-Hilfe-Ausbilder:in 
  • Abrechnung auf Honorarbasis 
  • Während Deines Onboardings steht Dir ein:e erfahrene:r Mentor:in zur Seite 
  • Tolles, hilfsbereites Team 
  • Professionelles Equipment 

 

Deine Ansprechpartnerin: 
Anna Behne-Flebbe 

Leitung Ausbildungsabteilung 
anna.behne-flebbe@asb-hamburg.de 
Telefon: +49(0)40 414 3410-301 

Jetzt bewerben

Jetzt online bewerben

Du lebst Social Media, bist kreativ und begeisterst dich für Grafik und Design? Wenn du außerdem bereits etwas mit Canva und/oder Photoshop anfangen kannst und Freude an Gestaltung hast, dann nutze jetzt die Chance und werde Teil unseres kleinen, aber feinen Öffentlichkeitsteams Als studentische Aushilfe beim ASB Ortsverband Hamburg-Nordost e.V. bist du vor allem verantwortlich für den Aufbau und die Pflege unserer digitalen Kommunikationskanäle, insbesondere unserer Webseite und der Social Media Plattformen. Du gestaltest regelmäßig eigenständig Content, Beiträge, Shorts, Reels, Highlights & Co. und planst in Zusammenarbeit mit einer Texterin die Veröffentlichungen, übernimmst das Community Management und erstellst eigenständig Fotos und Videos, die du auch bearbeitest.

Dein Impact: 

  • Du betreust unsere digitalen Kommunikationskanäle (z.B. Webseite / SocialMedia) und entwickelst diese eigenständig weiter
  • Du gestaltest Content, Beiträge, Shorts, Reals, Highlights etc.
  • Du planst eigenständig zukünftige Veröffentlichungen
  • Du beantwortest Fragen und Kommentare von Followern
  • Du erstellst Fotos, Videos sowie redaktionelle Inhalte
  • Du begleitest unsere Veranstaltungen, unsere sozialen Bereiche sowie unseren Rettungsdienst und Sanitätsdienst auf Einsätzen

Dein Profil: 

  • Studium: Du bist eingeschriebene:r Student:in im Bereich Grafik-, Kommunikations-, Medien-, Web-Design oder vergleichbar und interessierst Dich für Social Media, Texten, Fotografie und Videoerstellung.
  • Erste Praxiserfahrung: Du hast bereits praktische Erfahrungen im Bereich Grafik und Social Media gesammelt.
  • Kommunikationsstil: Dich zeichnet eine hohe Kommunikationsstärke aus. Es macht dir Spaß, im Team zu arbeiten und du bringst Organisationstalent und
    Eigeninitiative mit.
  • Sonstige Kenntnisse: Du beherrscht die gängigen Programme der Adobe Creative Suite und hast evtl. erste Kenntnisse im Umgang mit Typo3.
  • Zeitlicher Umfang: Du bringst eine Einsatzbereitschaft von durchschnittlich 10 Stunden pro Woche mit, bist flexibel und bereit auch am Wochenende aktiv zu sein.

Deine Benefits: 

  • Eine Vergütung auf Minijob-Basis (538€/Monat)
  • Dienst-Smartphone und Dienst-Laptop
  • Interessante Aufgaben, ein dynamisches und innovatives Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, um Studium und Arbeit gut zu vereinbaren
  • Du bist mittendrin: Durch die volle Integration ins Team und die Arbeitsabläufe sowie die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben.
  • Persönliche Weiterentwicklung: Du hast bei uns die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln, von erfahrenen Kolleg:innen zu lernen sowie dein berufliches und soziales Netzwerk auszubauen
  • Entwicklungs- und Weiterbildungschancen
  • Individuelles und hybrides Arbeiten

Dein Ansprechpartner: 
Frank Rauchschindel-Stenner

Geschäftsführer 
bewerbung-nordost@asb-hamburg.de 
Telefon: +49(0)40 414 3410-121

Stellenbeschreibung Minijob Öffentlichkeitsarbeit

jetzt bewerben

Jetzt online bewerben

Du möchtest eine sinnstiftende Aufgabe übernehmen und einen Beitrag zur Seniorenarbeit leisten, indem Du eine aktive und selbstbestimmte Lebensführung sowie das Erleben von Selbstwirksamkeit bis ins hohe Alter förderst? Wenn Du dann noch wertschätzend und einfühlsam bist und ein großes Herz für ältere Menschen hast, bewirb Dich noch heute für die Stelle als Koordinator:in unserer zwei Senioren-Freizeittreffs in Bramfeld und Tonndorf. 

Als Koordinator:in Treffpunkte gestaltest Du unsere Angebote in den Freizeittreffs und setzt diese anschließend um. Dabei betreust Du sowohl unsere Besucher:innen als auch unsere ehrenamtlichen und freiwilligen Helfer:innen und Honorardozent:innen mit viel Leidenschaft und Eigeninitiative.

Dein Impact: 

  • Du setzt dich aktiv gegen Vereinsamung und Isolierung im Alter ein 

  • Du entwickelst unsere Angebote in den Treffs und führst sie durch 

  • Du führst die Standorte unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten 

  • Du übernimmst die Betreuung unserer Besucher:innen und Helfer:innen 

  • Du entwickelst und pflegst Beteiligungsstrukturen für ältere Menschen 

  • Du arbeitest an der Weiterentwicklung einer gelebten Freiwilligenkultur 

  • Du gewinnst Ehrenamtliche, freiwillige Helfer:innen und Honorardozent:innen 

  • Du gestaltest die stadtteilbezogene Öffentlichkeitsarbeit und Außenvertretung 

  • Du unterstützt die interne und externe Netzwerkarbeit 

 

Dein Profil: 

  • Identifikation mit den Leitgedanken einer Non-Profit-Organisation und den Werten des ASB  

  • Wertschätzende Haltung und Empathie gegenüber älteren Menschen und Freiwilligen  

  • Kreativität und jede Menge Ideen für Dein Aufgabenfeld  

  • Affinität zum interkulturellen und intergenerativen Austausch  

  • Selbständige, eigenverantwortliche und unternehmerische Arbeitsweise 

  • Verantwortungsbewusst, flexibel und belastbar  

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz   

  • Freude am Arbeiten im Team  

  • Erfahrungen in der Seniorenarbeit und/oder im Umgang mit Ehrenamtlichen und Freiwilligen 

  • Berufserfahrung in niedrigschwelliger Sozialarbeit 

  • Kenntnisse in der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten 

  • Betriebswirtschaftliches Verständnis und sichere EDV-Kenntnisse 

  • Führerschein Klasse B 

 

Deine Benefits: 

  • Flexibles Arbeiten, 30-Stunden-Woche 

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit fairer Bezahlung 

  • Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege 

  • Wertschätzendes Team 

  • Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten im eigenen Bildungswerk  

  • Gestaltungsfreiheit bei der Bereichsentwicklung 

  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten 

  • Flexibles Arbeiten in Absprache mit dem Team 

  • Dienst-Handy und -Laptop 

  • Zuschüsse für das HVV-Ticket und Fahrradleasing 

  • Betriebliche Altersvorsorge 

Über uns: 

Der ASB Ortsverband Hamburg-Nordost e.V. ist mit seinen rund 22.000 Mitgliedern, sowie 16 hauptamtlich und etwa 200 freiwillig Mitarbeitenden die größte regionale ASB-Gliederung in Hamburg. Unsere Mission ist es, Menschen in Krisensituationen zu helfen, die Gesundheit zu fördern und den Zusammenhalt der Gesellschaft zu stärken. Dabei fühlen wir uns verantwortlich für alle Menschen, die unsere Unterstützung benötigen. Als Arbeitgeber setzen wir uns für das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden ein, fördern eine Kultur des Miteinanders und schaffen eigenverantwortliche Gestaltungsspielräume für die individuelle Entwicklung eines jeden. 

Deine Bewerbung  

Wir freuen uns auf die Zusendung Deiner aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (eine PDF-Datei, max. 3 MB) unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit per E-Mail bis zum 19.02.2024 an bewerbung-nordost@asb-hamburg.de. 

Deine Daten und Unterlagen werden nach dem Bewerbungsverfahren gemäß der DSGVO vernichtet. Weitere Hinweise findest Du in unseren Datenschutzhinweisen unter https://www.asb-hamburg.de/datenschutz 

Jetzt online bewerben

Dein Ansprechpartner im Personalbereich: 

Frank Rauchschindel-Stenner 
 
Telefon: +49(0)40 414 3410-121 

Jetzt online bewerben 

Du bist ein:e Projektmanager:in mit Herz und Seele – und sozialraumorientierte Planung sowie Angebotslandschaften sind keine böhmischen Dörfer für dich? Du möchtest einen wichtigen Beitrag zum Ausbau und zur Weiterentwicklung unserer inklusiven Angebote und Leistungen vor Ort leisten? Und du brennst für Vernetzungsarbeit und scheust dich nicht vor Dokumentationen?  

Als Projektleitung Quartiersmanagement warten viele spannende Aufgaben auf dich – von Netzwerktreffen über die Akquise und Führung von Freiwilligen bis hin zur Etablierung einer beständigen Nachbarschaft. Wenn du dann noch gern Workshops und öffentliche Veranstaltungen organisierst und moderierst, sollten wir uns unbedingt kennenlernen. 

Die ausgeschriebene Stelle ist gefördert und daher befristet für ein Jahr. Eine Weiterbeschäftigung ist gewünscht und kann durch entsprechende Unterstützung im Antragsverfahren forciert werden. 

Dein Impact: 

  • Du bist für den Ausbau und die Weiterentwicklung unserer inklusiven Angebote und Leistungen vor Ort verantwortlich (Sozialkaufhaus, Sozialberatung, Flüchtlingsarbeit) 

  • Du kümmerst dich um Konzepte, Projektanträge, Verwendungsnachweise und Artikel für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit 

  • Du treibst die Vernetzungsarbeit mit verschiedenen Akteuren im Sozialraum voran 

  • Du gewinnst und führst freiwillige Helfer:innen  

  • Du sorgst für eine beständige und willkommene Nachbarschaft 

  • Du kümmerst dich um öffentliche Veranstaltungen und Workshops 

 

Dein Profil: 

  • Identifikation mit den Leitgedanken einer Non-Profit-Organisation, bürgerschaftlichem Engagement und den Werten des ASB  

  • Wertschätzende Haltung und Freude im Umgang mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Sprache  

  • Erfahrung in der Quartiersarbeit sowie in der zielgruppenspezifischen Bedarfsplanung und Angebotskonzeption 

  • Projekterfahrung auf Basis von Handlungskonzepten – inklusive Auswertung 

  • Erfahrung mit Methoden der Partizipation und Moderation 

  • Erfahrung in der Netzwerk- und Gremienarbeit 

  • Hochschulabschluss in einer sozial- oder geisteswissenschaftlichen Fachrichtung oder Ausbildung in relevanter Fachrichtung 

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung 

  • Du bist kommunikativ, empathisch und bringst jede Menge Energie und Gestaltungswillen mit 

  • Du setzt dich mit konfliktträchtigen Situationen lösungsorientiert auseinander 

  • Du hast Freude daran, selbstständig zu arbeiten und kreative Ideen zu entwickeln 

  • Du bringst bestenfalls lokale Kenntnisse im Raum Jenfeld mit  

  • Sichere EDV-Kenntnisse – MS 365 wünschenswert 

  • Führerschein Klasse B 

 

Deine Benefits: 

  • Flexibles Arbeiten 

  • Sinnstiftende und herausfordernde Aufgabe 

  • Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege 

  • Vergütung angelehnt an TVÖD E10 

  • Wertschätzendes Team 

  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten 

  • Dienst-Handy und -Laptop 

  • Zuschüsse für das HVV-Ticket und Fahrradleasing 

  • Betriebliche Altersvorsorge

 

Deine Bewerbung

Wir freuen uns auf die Zusendung Deiner aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (eine PDF-Datei, max. 3 MB) unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit per E-Mail bis zum 03.03.2024 an bewerbung-nordost@asb-hamburg.de.
Jetzt online bewerben 
Deine Daten und Unterlagen werden nach dem Bewerbungsverfahren gemäß der DSGVO vernichtet. Weitere Hinweise findest Du in unseren Datenschutzhinweisen unter https://www.asb-hamburg.de/datenschutz 

Nichts passendes dabei?

Keine passende Stelle gefunden? Wir wissen, dass Talente nicht immer auf offene Stellen warten. Daher schätzen wir Eigeninitiative und Leidenschaft. Wenn Du überzeugt bist, dass Du mit deinen Fähigkeiten und Deiner Erfahrung einen wertvollen Beitrag zu unserem Team leisten kannst, möchten wir Dich ermutigen, Dich initiativ bei uns zu bewerben.

Kontaktiere uns