"In guter Gesellschaft!"

Seniorenbesuchsdienst in Harburg Stadt

Engagement gegen Alleinsein im Alter - was wir tun

Engagierte Harburgerinnen und Harburger finden sich mit einem älteren Menschen zusammen, der sich mehr Kontakte wünscht. Gemeinsam Klönen, Karten spielen, Bildbände anschauen, Kaffee oder Tee trinken, spazieren gehen  ... Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Entscheidend ist, was Freude und Spaß macht, ganz nach den individuellen Vorlieben und Wünschen. Dies kann auch ein gemeinsamer Einkauf oder eine Begleitung zum Frisör sein. 

Sind Sie mit dabei?

Schon eine Verabredung in der Woche und ab und zu ein Telefonat bereiten den älteren Menschen eine große Freude und machen das Leben schöner! Damit eine gute Beziehung entstehen kann und es eine Bereicherung für beide Seiten ist, sollte die "Chemie" passen. Daher achten wir bei der Vermittlung der Tandems auf individuelle Wünsche, gemeinsame Interessen und Anknüpfungspunkte. Pflegerische und hauswirtschaftliche Leistungen sind allerdings ausgeschlossen.

Für den Seniorenbesuchsdienst suchen wir laufend ehrenamtlich Engagierte! Wer Lust hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen!

Im Einzugsbereich des OV Harburg  befinden sich folgende Einrichtungen der ASB-Sozialeinrichtungen (Hamburg) GmbH.

Kita "Sehpferdchen"
Kita "Kirchenhang"
Kita "Koppelstieg"

"Das Löwenhaus"
Sozialstation Finkenwerder
Sozialstation Süderelbe

Wenn Sie Fragen oder Interesse haben, unsere Einrichtungen zu besuchen, bitte sprechen Sie uns an.

 

Beratungsangebote

.... nach persönlicher Vereinbarung.

mehr ...


 

In eigener Sache

Wir suchen ehrenamtliche Unterstützung für die Seniorenarbeit in Harburg bei Tanzteeveranstaltungen: Kaffee und Kuchen servieren, Tische eindecken, mit den Heimbewohnern tanzen.

Bitte melden bei Sigrid Schubert:
Telefon: 040 18 01 86 67
oder per eMail.