Erste Hilfe Fortbildung

Die Erste Hilfe Fortbildung richtet sich an alle Ersthelfer, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auffrischen wollen. Um an einer Fortbildung teilnehmen zu können, darf die letzte Erste Hilfe Schulung nicht länger als zwei Jahre zurückliegen. 

Zielgruppe

Alle, die ihre Erste-Hilfe-Grundausbildung auffrischen möchten oder müssen.

Inhalt

Die Wiederholung aller lebensrettenden und gesundheitserhaltenden Sofortmaßnahmen der Ersten Hilfe stehen bei der Erste Hilfe Fortbildung im Vordergrund. Durch die Wiederholung können Handlungsabläufe zur Lebensrettung sicher durchgeführt und nachhaltig im Gedächtnis verankert werden.

Zudem beschäftigen Sie sich im Kurs mit den Erfahrungen aus Unfallgeschehen im Umfeld der jeweiligen Teilnehmer und die damit verbundenen Erste Hilfe Einsätze., 

 

Dauer

  • Insgesamt 9 Unterrichtseinheiten (UE) á 45 Minuten
  • Beginn 9:00 Uhr, Ende 17:00 Uhr

 

Termine

Wir bieten Erste Hilfe Fortbildungen auf Anfrage an.

Ihr Unternehmen möchte Ihre betrieblichen Ersthelfer fortbilden? Sprechen Sie uns gerne an, wir führen auch Inhouse-Schulungen durch und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Ort

Die Erste Hilfe Fortbildung findet in unseren Räumlichkeiten im Ortsverband statt:

 

ASB Ortsverband Hamburg-Nordost e.V.

Seminarraum Wandsbek

Schimmelmannstraße 123

22043 Hamburg

 

 

Kosten

40,00 € pro Person für alle privat teilnehmenden Personen

Kostenfrei für alle ASB Mitglieder mit Erste Hilfe Jahresgutschein (Mitgliedsausweis und Personalausweis bitte mitbringen)

Kostenübernahme von zuständigen Berufsgenossenschaften bzw. Unfallkassen möglich. Weitere Informationen finden Sie unter Betrieblicher Ersthelfer. 

Inhouseschulungen

Sie möchten gerne eine Erste Hilfe Fortbildungen in Ihrem Betrieb durchführen? Gerne senden wie Ihnen ein persönliches Angebot zu. Bitte senden Sie Ihre Anfrage an:  oder lassen Sie sich telefonisch unter 040 / 41 43 41 013 von unserer Ausbildungsabteilung beraten.

Sollten Ihnen keine Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, bieten wir Ihnen gerne auch hierfür eine Lösung. 

Selbstverständlich kann die Abrechnung dennoch über die Berufsgenossenschaften bzw. Unfallkassen erfolgen.  

Anmeldung

Eine Anmeldung vor Beginn des Kurses ist zwingend notwendig, da die Teilnehmerzahl in unseren Kursen begrenzt ist. Melden Sie sich bei uns telefonisch oder per Mail.