ASB Kältehilfeaktion 2018

29.11.2018
 | 
  • Sozialeinrichtungen GmbH, 
  • Pressemeldungen, 
  • OV-Eimsbüttel, 
  • OV-Mitte, 
  • OV-Nordost, 
  • OV-West, 
  • OV-Bergedorf/Rothenburgsort
Der Andrang am Gabenzaun war groß, warme Sachen können obdachlose Menschen immer gebrauchen. Foto: ASB Hamburg
Der Andrang am Gabenzaun war groß, warme Sachen können obdachlose Menschen immer gebrauchen. Foto: ASB Hamburg

Der ASB Hamburg hat am Hamburger Gabenzaun obdachlose Menschen unter anderem mit warmen Kleidern, Decken und Schlafsäcken versorgt. Am 29. November startete die bundesweite ASB Kältehilfe-Aktion.

Hamburg, 29.November2018 – Trotz des nasskalten Wetters kamen viele obdachlose Frauen und Männer zum Hamburger Gabenzaun am Hauptbahnhof und deckten sich mit warmen Sachen ein. Schlafsäcke und Winterjacken waren besonders begehrt, aber auch die Hygienesets, Socken, Mützen und Decken waren schnell verteilt. Die Helfer*innen des ASB hatten alle Hände voll zu tun. Rund 100 obdachlose Menschen kamen zum Gabenzaun und konnten sich zudem bei einer selbstgemachten Gemüsesuppe, Kaffee und Tee aufwärmen.

Kontakt
ASB Ortsverband Hamburg-Mitte e.V.

Suurheid 20, Halle 15
22559 Hamburg


Telefon: +49 40 831131
Fax: +49 40 835995

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 19 Uhr
Di:
10 - 15 Uhr
Mi:
10 - 15 Uhr
Do:
10 - 15 Uhr
ASB Ortsverband Hamburg-Mitte e.V.

Suurheid 20, Halle 15
22559 Hamburg


Telefon: +49 40 831131
Fax: +49 40 835995

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 19 Uhr
Di:
10 - 15 Uhr
Mi:
10 - 15 Uhr
Do:
10 - 15 Uhr

Antrag zur Änderung der Satzung für die Mitgliederversammlung am 4.4.2022

Zum Download
FacebookInstagram