ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Woche der Experimente

Ein Beispiel für eine Projektwoche zum Thema „Wasser“

MONTAG

Wir treffen uns nach dem Morgenkreis und sprechen über das Wasser, lesen und gucken uns Bücher zum Thema „Wasser“ an. Wir überlegen gemeinsam:

  • Welche Experimente Kann man mit dem Wasser machen?

  • Welche Experimente erinnern oder kennen die Kinder und welche haben sie schon einmal durchgeführt?

  • Welche Experimente haben ihnen besonders viel Spaß gemacht?

 

DIENSTAG

Wir gehen gemeinsam um 9,00 Uhr in den Wald.

Hier bauen die Kinder nach ihrer Vorstellung Boote und lassen sie ins Wasser. Wir stellen uns Fragen:

  • Ob die Boote auf dem Wasser bleiben?

  • Ob sie Last tragen können?

  • Ob sie alle die gleiche Geschwindigkeit haben?.....

Wir sind um 13.30h zurück.

 

MITTWOCH

Wir gehen um 9,00 Uhr in den Wald.

Die Kinder bauen Wassermühlen.

Wir stellen uns Fragen:

  • Wie kann man die Wassermühlen in Bewegung bringen?..

Wir sind um 13.30h zurück.

 

DONNERSTAG

Wir gehen um 9.00 Uhr in den Wald.

Heute wollen wir das Wasser unter die Lupe nehmen. Daher bauen die Kinder eigene Wasserlupen im Wald zusammen. Diese können sie ins Wasser halten und es untersuchen.

Wir stellen uns Fragen:

  • Was können wir entdecken?

  • Gibt es Lebewesen im Wasser?

Wir sind um 13.30h zurück.

 

FREITAG

Wir treffen uns nach dem Morgenkreis und bleiben heute im Kindergarten.

Wir experimentieren:

  • Warum wird das Gummibärchen im Wasser nicht nass???

Zum Abschluss gibt es Forscher-Urkunden für die Kinder, die verschönert und mitgenommen oder ins Portfolio geheftet werden können.

Kontakt

Kita Pillauer Straße
Marianne Schenk

Einrichtungsleitung

Pillauer Straße 90a
22047 Hamburg

eMail: 
Telefon: +49 40 6961749
Fax: +49 40 18229992

So finden Sie uns!

vCard icon



Richtfest: ASB erweitert Kita an der Pillauer Straße