Finden Sie Ihr Ehrenamt beim ASB Hamburg:

Details zum Angebot:

Mit älteren Menschen Zeit gemeinsam verbringen in der Wohnpflegegemeinschaft, z.B. spazieren gehen, klönen, kaffeetrinken, etc..

Angebots-ID:
205182
(Nennen Sie uns diese Nummer, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten)
Stadtteile:
  • Bramfeld (Wandsbek)
  • 5. Bezirk Wandsbek
Name der Einrichtung:
ASB Wohn-Pflege-Gemeinschaft Ole Wisch
Standort
Beschreibung der Einrichtung:
Ambulant betreute Wohn-Pflegegemeinschaften sind vorwiegend Wohnformen für Pflegebedürftige, die demenziell erkrankt sind. Wenn es Zuhause nicht mehr geht, bieten diese überschaubaren Wohngemeinschaften eine qualitativ hochwertige Alternative zum Pflegeheim: Hier ist ebenfalls eine 24-stündige Betreuung und Pflege gegeben. Diese orientiert sich an den Bedürfnissen und Gewohnheiten der Bewohner*innen und bildet somit den Ausgangspunkt der Gestaltung des Alltags. Der ASB Hamburg verfügt über langjährige Erfahrungen in der ambulanten, teilstationären und stationären Betreuung von demenziell erkrankten Pflegebedürftigen.
Aufgaben der Freiwilligen:

Die Wohn-Pflege-Gemeinschaft Ole Wisch liegt in zentraler Lage von Bramfeld in dem neuen Quartier Gartenstadt Ole Wisch. Bei der Wohn-Pflege-Gemeinschaft handelt es sich um eine Wohnform für zehn demenziell Erkrankte. Zwar wird wie in einem Heim eine 24-stündige Betreuung gewährleistet, aber: Die Bewohnerinnen und Bewohner wohnen im Unterschied zu einem klassischen Pflegeheim nicht in einer stationären Einrichtung, sondern sind Mieter*innen von Wohnraum in einer Wohnung, in der sie mit anderen demenziell erkrankten Menschen wohnen und in der sie Leistungen eines Pflegedienstes erhalten.

Wir suchen Ehrenamtliche für die niedrigschwellige Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Demenz in unserer Wohngruppe. Je nach eigenen Wünschen und Vorlieben geht es dabei um folgende Tätigkeiten: Spazierengehen, Kaffeetrinken, gemeinsam spielen, Gedächtnistraining, Vorlesen oder Unterstützung bei leichten hauswirtschaftliche Tätigkeiten der Bewohner:innen, z. B. Wäsche zusammenlegen. Auch andere Freizeitaktivitäten sind möglich. Ob Sie einzelne Bewohner:innen oder eine Gruppe begleiten, in Absprache mit den Hauptamtlichen sind die verschiedensten Tätigkeiten möglich. Wenn Sie möchten werden Sie Teil des Teams. Einsätze können in den Zeiten 10:00 - 12:00 oder 16:00 - 18:00 Uhr an jedem Wochentag abgesprochen werden. Auch türkische Sprachkenntnisse für ein Bewohnerin sind willkommen.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne bei der ASB Zeitspender-Agentur. Dann können wir einen Besuch vor Ort organisieren. Wir freuen uns auf Sie.

Zeitlicher Rahmen:
nach Absprache