Finden Sie Ihr Ehrenamt beim ASB Hamburg:

Details zum Angebot:

Gärtnern in der Wandsbeker ASB Werkstatt-Kita Pillauerstraße

Angebots-ID:
47688
(Nennen Sie uns diese Nummer, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten)
Stadtteile:
Name der Einrichtung:
ASB Werkstatt-Kita Pillauerstraße
Standort Webseite
Beschreibung der Einrichtung:

Unsere Werkstatt-Kita liegt etwas versteckt in zweiter Reihe eines Wohnblockes in Wandsbek-Gartenstadt. Neben unseren Bereichen wie Atelier, Rollenspiel, Bauen und Konstruieren liegen unsere Stärken in unserem großen, grünen Außengelände und unseren Ausflügen in den Wald und in die nähere Umgebung, die wir gern mit den Kindern erkunden.

Bereits beim Betreten unserer Kita können Sie die Vielfalt der Sprachen bewundern, die unsere Familien mitbringen und Ihnen wird sofort auffallen, wie viele Menschen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen bei uns jeden Tag zusammen kommen. Miteinander und voneinander zu lernen und eine gegenseitige Wertschätzung stehen bei uns im Mittelpunkt. So möchten wir Zugänge schaffen und den Kindern alle Teile der Welt eröffnen.

Auch unser Team bringt eine Vielfalt an Herkunft und Sprachen mit. Als Fachfrauen und Fachmänner gestalten wir unsere pädagogischen Räume und setzen dort mit viel Herz unsere Fachlichkeit ein. Die vielfältig gestalteten Werkstätten laden zum Verweilen ein und ermöglichen ein gutes Zusammenkommen.

Aufgaben der Freiwilligen:

Sie gärtnern gerne und und haben Lust, uns regelmäßig bei der Gartenarbeit auf unserem großen Außengelände der Werkstatt-Kita in Wandsbek zu unterstützen? Es gibt immer viel zu tun, pflanzen, rechen, Laub fegen, Hecken schneiden, etc.

Wir haben zwei Erzieherinnnen, die ebenfalls gerne gärtnern und die sich über die Unterstützung von 1-2 Ehrenamtlichen bei der Gartenarbeit sehr freuen würden. Dabei können Sie selbst entscheiden, ob Sie lieber allein und in Ruhe arbeiten, oder auch mal gemeinsam mit Kindern eine Pflanz- oder Aufräumaktion organisieren. Auch kleine Holzarbeiten oder andere Aktionen rund um den Garten sind möglich. Handwerkzeuge und Materialien sind natürlich vorhanden oder können von uns angeschafft werden!

Die Kita ist Montags bis Donnerstags von 7.30 - 17 Uhr, freitags von 7.30 - 16 Uhr geöffnet  - Sie können also innerhalb dieses Zeitrahmens flexibel unterstützen. Aktionen mit Kindern können maximal bis 15 Uhr gehen, dann gehen die meisten schon nach Hause.

Auch die Unterstützung einer Gruppe von Freiwilligen z.B. im Rahmen eines Social Days ist übrigens bei uns möglich.

Wichtige Hinweise:
Wer sich für Kinder engagieren möchte, benötigt ein aktuelles erweitertes polizeiliches Führungszeugnis. Was es damit auf sich hat,  erläutern wir gerne. Außerdem müssen auch Ehrenamtliche bei uns gegen Corona geimpft sein. Zudem müssen wir laut dem Impfgesetzt nachweisen können, dass alle Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen, die nach 1970 geboren wurden, einen Masernschutz haben.

Wenn Sie sich für dieses Engagement interessieren und mehr erfahren möchten, melden Sie sich gerne bei uns.

Zeitlicher Rahmen:
nach Absprache