ASB - Arbeiter-Samariter-Bund

Seniorentreff Altona

„Gemeinsam mit unseren Gästen wollen wir das nachbarschaftliche Leben gestalten. Alle sind herzliche eingeladen aktiv mitzuarbeiten und das Programm mit zu entwickeln.“

NEU NEU NEU

Seit April 2018 gibt es jeden 3 ten. Mittwoch im Monat ein (jetzt) kostenloses Essen für Menschen mit geringem Einkommen.  Es gibt leckere wechselnde Gerichte die von der Fa. Kaiserwetter aus Hamburg geliefert und gesponsert werden. Dazu wird es ein Getränk serviert. 

Danach gibt es einen kostenlosen Film Nachmittag, Hollywood lässt grüßen! 

 

Das Seniorentanz-Café, die Spielerunden mit Skat, Bingo, Rommé und Bridge, sowie  der NEUE  Smartphone Kurs sind immer gut besucht, freuen sich aber über neue Teilnehmer. Eine Beratung bei Behördenangelegenheiten ist geplant. Viele Selbsthilfegruppen treffen sich hier. (Info´s hierzu aus dem Monatsplan weiter unten!)

Unser Internet-Café‘ kann während der Öffnungszeiten gern genutzt werden. Literaturangebote unter dem Motto „ Lesen für Jung und Alt“, Filmvorführungen und viele Ausflüge in und um unser Quartier, sind für das nächste Jahr geplant. Kurse und Veranstaltungen rund ums Thema „Ruhestand – und nun?“ runden unser Programm ab.

Erkundigen Sie sich gerne direkt bei uns nach dem aktuellen Kursangebot.

Mo – Fr: 10:00 – 16:00 Uhr
und an den Wochenenden laut aktuellem Veranstaltungsplan

Monatsplan November 2018 als PDF zum download

 

 

 

 

Seniorentreff Altona
ASB Ortsverband Hamburg West e.V.
Düppelstraße 20
Ansprechpartner Herr Johnsen

Tel.: 040 8507272

 


Projekt

Das Projekt „Fit ab 50? Fit bis 100!“, nominiert für den Deutschen Altenpreis

2012 der Robert-Bosch-Stiftung, wurde erstmals beim ASB Seniorentreff Altona

präsentiert und wird dann in Kooperation mit dem „Bürgertreff Nord“ und dem AWO Seniorentreff weitergeführt.

„Fit und geschickt bis 100!“

Mit Spaß zu mehr Geschicklichkeit – Fit für die Herausforderungen des Alltags.

Das Kurskonzept wurde an der Universität Hamburg entwickelt und fördert neben dem Gleichgewichtsvermögen auch die Orientierung und Reaktion.

Start ist der 21. Februar 2013 jeweils am Donnerstag von 11-12 Uhr.

Im Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstr.3, 22769 Hamburg.


Inhaltlich verantwortlich:

ASB-Hamburg
Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg

Tel. 040-833 98 0
Fax 040-833 98 123
Web: www.asb-hamburg.de
E-Mail: info(at)asb-hamburg.de