Neuigkeiten aus dem Ortsverband Hamburg-Nordost

Hilfstransport

18.12.2015
 | 
  • OV-Nordost
Die takräftigen Helfer des ASB´s und der Teen Challenge - Großfamilie Eser

Seit über 16 Jahren besteht nun schon die freundschaftliche Partnerschaft zwischen dem Arbeiter-Samariter Bund (ASB) OV Hamburg-Nordost e.V. , dem ASB RV Westhessen (Standort Wiesbaden) und dem Litauischen-Samariter-Bund (LSB) in Kaunas.

Im Rahmen dieser Partnerschaft und natürlich Dank der zahlreichen Spenden konnte wieder ein Hilfstransport auf die lange Reise gehen.

Diesmal fuhren der Vorsitzende des ASB Hamburg-Nordost e.V., Detlef Hapke, und der ASB- Helfer Karl-Heinz Harnack mit dem ASB eigenen LKW am Sonntag, den 29.11.2015 los.

Zuerst ging es nach Hünfelden, wo uns von unseren langjährigen Partnern, der Teen Challenge- Großfamilie Eser (einer christlich-therapeutischen Einrichtung für Frauen) gut erhaltene, vorab sortierte und in Kartons verpackte Bekleidungsspenden zur Verfügung gestellt wurden. Wie immer wurde auch bei der Beladung tatkräftig mit angepackt.  

Auf dem direkten Wege ging es weiter nach Kaunas in Litauen.

Das gesammelte Material (u.a. auch gespendete Pflegebetten eines Hamburger Pflegeheimes) und 5 Paletten der „Medikamentenhilfe e.V.“ wurde durch die  ehrenamtlichen Helfer des Litauischen Samariter-Bundes aus dem 40t LKW geladen.

Nach der Besichtigung einiger Projekte vor Ort machten sich Detlef Hapke und Karl- Heinz Harnack auf die Rückreise.

Mit dem guten Gefühl den Menschen in Litauen mit dem Nötigsten (warmer Bekleidung) geholfen zu haben, kamen die beiden am Freitag, den 04.12.2015 erschöpft aber wohlbehalten wieder in Hamburg an.

Kontakt
ASB Ortsverband Hamburg-Nordost e.V.

Schimmelmannstr. 123
22043 Hamburg


Telefon: +49 40 414341 000
Fax: +49 40 414341 028

Öffnungszeiten:
montags bis freitags
09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

ASB Ortsverband Hamburg-Nordost e.V.

Schimmelmannstr. 123
22043 Hamburg


Telefon: +49 40 414341 000
Fax: +49 40 414341 028

Öffnungszeiten:
montags bis freitags
09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Anfahrt

Sie können uns bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad über die Veloroute 7 erreichen. Parkmöglichkeiten sind ebenfalls ausreichend vorhanden.

Mit dem HVV zum ASB Ortsverband Hamburg-Nordost e.V.

So finden Sie uns!

FacebookInstagram