Der ASB Hamburg veranstaltet Erste-Hilfe-Kurse für Flüchtlinge

27.01.2015
 | 
  • Zeitspender, 
  • Landesverband

Hamburg, 27. Januar 2015 - Die stabile Seitenlage, die Herz-Lungen-Wiederbelebung und noch viel mehr stehen auf dem Programm des Erste-Hilfe-Kurses, den der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Hamburg speziell für Flüchtlinge anbietet. Am 27./28. Januar und 04./05. Februar 2015 werden zwei Kurse in englischer Sprache angeboten, die den Flüchtlingen Kenntnisse über Erste Hilfe vermitteln sollen. „Die Durchführung dieser Kurse ist eine Art Pilotprojekt mit dem Ziel, die Flüchtlinge mittelfristig selbst zu Sanitätshelfern auszubilden, um ihnen eine Aufgabe bieten zu können und sie zu integrieren“, so der ASB-Geschäftsführer Michael Sander.   

Anfang Oktober startete der ASB gemeinsam mit weiteren 15 zivilgesellschaftlichen Organisationen einen Appell zur Unterstützung der Flüchtlinge in Hamburg. Das Erste-Hilfe-Kurs-Angebot ist eine von vielen konkreten Aktionen des ASB Hamburg, die mit dem Appell verbunden sind. Die Umsetzung erfolgt in enger Kooperation mit Imic (Interkulturelles Migranten Integrations Center), die sich für die Unterstützung und Förderung der Bildung, der Gesundheit und des sozialen Engagements von Flüchtlingen in der Bundesrepublik einsetzen. Um das Kursangebot weiter ausbauen zu können, sucht der ASB noch Ausbilder, die weitere Fremdsprachen beherrschen wie zum Beispiel Französisch. Wer sich einbringen und unterstützen möchte, der melde sich bitte bei der ASB Zeitspender Agentur Hamburg, Weidenallee 56, 20357 Hamburg, infonoSpam@noSpamzeitspender.de, Telefon: 040 2533 0504.

Kontakt
ASB Ortsverband Hamburg-Mitte e.V.

Suurheid 20, Halle 15
22559 Hamburg


Telefon: +49 40 831131
Fax: +49 40 835995

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 19 Uhr
Di:
10 - 15 Uhr
Mi:
10 - 15 Uhr
Do:
10 - 15 Uhr
ASB Ortsverband Hamburg-Mitte e.V.

Suurheid 20, Halle 15
22559 Hamburg


Telefon: +49 40 831131
Fax: +49 40 835995

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 19 Uhr
Di:
10 - 15 Uhr
Mi:
10 - 15 Uhr
Do:
10 - 15 Uhr

Antrag zur Änderung der Satzung für die Mitgliederversammlung am 4.4.2022

Zum Download
FacebookInstagram