ASB - Arbeiter-Samariter-Bund

Wie sieht es in der ASB-Tagespflege Rissen aus?

Die ASB-Tagespflege Rissen bietet Platz für 18 Besucher bieten und liegt „Am Rissener Bahnhof“ 17, d.h. mitten in Rissen in direkter Nähe zu Ärzten, Apotheken, Supermärkten und sonstigen Geschäften. Direkt vor der Einrichtung befindet sich die S-Bahn-Haltestelle Rissen. Die Räumlichkeiten der Tagespflege liegen im Erdgeschoss der Betreuten Wohnanlage und sind behindertengerecht eingerichtet.

Im Zentrum der Einrichtung liegt der Ess- und Aufenthaltsraum mit integrierter Küche. „Herzstück“ der Einrichtung ist die Therapieküche. Neben dem Aufenthaltsraum besteht in einem kleinen Wohnzimmer die Möglichkeit zu rauchen. Aufenthaltsraum und Wohnzimmer haben einen direkten Zugang zur großzügigen Terrasse. Zwei große Gruppenräume können u. a. als Bastel-, Gymnastik- und Ruheräume genutzt werden.

Es wurden großzügige Sanitäranlagen konzipiert; die ASB-Tagespflege Rissen verfügt über behindertengerechte WCs mit Dusche. Dank der großen Fensterfronten kommt viel Licht in die Einrichtung; dies vermittelt eine helle und freundliche Atmosphäre.


Inhaltlich verantwortlich:

ASB-Hamburg
Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg

Tel. 040-833 98 0
Fax 040-833 98 123
Web: www.asb-hamburg.de
E-Mail: info(at)asb-hamburg.de