ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Aktuelles

Aktuell

Bereichsnavigation

ASB News Detailansicht

Mittwoch 13. März 2019 | Hamburg Schockt, Aktuelles

Bäderland schockt Hamburg

Seit 1. März ist die Bäderland Hamburg GmbH Partner von Hamburg Schockt

Foto: © Bäderland

Die Bäderland Hamburg GmbH stellt seine Defibrillatoren, dem Projekt HAMBURG SCHOCKT zur Verfügung. Mit 28 Standorten im gesamten Stadtgebiet leistet das Bäderland einen wichtigen Beitrag zur flächendeckenden Versorung mit AED-Geräten. „Unsere Datenbank basiert auf vielen engagierten Unterstützern, die ihre unternehmenseigenen Defis in unsere App eingetragen haben. Mit Bäderland konnten wir nun einen Partner gewinnen, der nicht nur eine große Anzahl an Geräten der Allgemeinheit zugänglich macht, sondern dessen Einrichtungen zudem an zentralen Orten, gut zu finden und leicht zugänglich sind“ so ASB Hamburg Pressesprecherin Petra Witt.


« zurück zur Übersicht