Finden Sie Ihr Ehrenamt beim ASB Hamburg:

Details zum Angebot:

Ehrenamtliche Unterstützung bei unserer offenen Malgruppe

Angebots-ID:
212405
(Nennen Sie uns diese Nummer, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten)
Stadtteile:
  • Rissen (Altona)
  • 1. Bezirk Altona
Name der Einrichtung:
ASB Seniorentreff Rissen
Standort
Beschreibung der Einrichtung:

Der ASB Seniorentreff Rissen bietet neben wöchentlichen Angeboten verschiedene Kurse für Senior:innen an. Dort gibt es einen großen Raum, den man durch Trennwände in drei kleinere Räume trennen kann. Das heißt, in der Lounge wird zum Beispiel geklönt, während nebenan beim Sport geschwitzt wird. Die offene Küche mit ihrem Küchenblock ist ein zentraler Treffpunkt. Diskutieren, unterhalten – hier wird Kommunikation gelebt. Es gibt außerdem einen separaten PC-Raum.

Aufgaben der Freiwilligen:

Sie malen und zeichnen gerne? Sie mögen ältere Menschen? Sie geben ihr Wissen gerne weiter? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die seit 10 Jahren bestehnde Malgruppe des ASB Seniorentreff Rissen sucht eine ehrenamtliche Anleitung und Organisatorin. Die Malgruppe trifft sich regelmäßig donnerstags von 10-13 Uhr und hat zwischen 4 und 8 Teilnehmer:innen. Es gibt keine inhaltlichen Vorgaben. Jede:r Teilnehmer:in ist frei in der Entscheidung, was er:sie malen/zeichnen möchte. 

Wichtig für die Teilnehmer:innen ist es, dass eine verantwortliche Leitung da ist. Sie/ er ist für Organisatorisches zuständig. Die Leitung organisiert die Telefonliste und die Termine, ist Kontakt für die Teilnehmer:innen, sorgt mit Unterstützung dafür, dass alles Notwendige (Tische, Hussen, Stühle ...) da ist und ist jederzeit Ansprechpartner:in für die Teilnehmer:innen.

Die Teilnehmer:innen freuen sich außerdem über gelegentliche Beratung und Hilfestellungen, diese erfolgen von der ehrenamtlichen Leitung oder im Team. Das Team versteht sich sehr gut untereinander, es wird viel gesprochen, ausgetauscht, gelacht. Alle Teilnehmer:innen und auch die Leitung bringen ihr Material (Stifte, Pinsel, Farben, Papier) selber mit.

Wenn Sie Interesse haben und mehr erfahren möchten, melden Sie sich gerne bei uns.

Zeitlicher Rahmen:
Donnerstag, 10:00-13:00 Uhr