Details zum Angebot:

Ehrenamt im Theodorus Kinder-Tageshospiz in Eidelstedt

Angebots-ID:
122666
(Nennen Sie uns diese Nummer, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten)
Stadtteile:
  • Eidelstedt (Eimsbüttel)
  • 2. Bezirk Eimsbüttel
Name der Einrichtung:
Theodorus Kinder-Tageshospiz gGmbH
Standort Webseite
Beschreibung der Einrichtung:

Das Theodorus Kinder-Tageshospiz ist eine teilstationäre Einrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis 27 Jahren, die an unheilbaren lebensverkürzenden Erkrankungen leiden.

Außerdem bietet es einen ambulanten Kinderhospizdienst an.

Aufgaben der Freiwilligen:

Das Theodorus Kinder-Tageshospiz in Eidelstedt bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 0 bis 27 Jahren das gesamte Jahr pflegerische und soziale Betreuung an.  Neben dem Elternhaus und der Schule oder Kita bietet es den Patienten Tagesstruktur und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben (Physiotherapien, Aroma- und Musiktherapie, Hausbeschulung, Hilfsmittelanpassung, u.v.m.).

Das hauptamtliche Team des Tageshospiz pflegt alle Kinder, die an einer lebenslimitierenden Erkrankung leiden und begleitet sie in jeder Lebensphase. Eltern und Geschwister erhalten zusätzlich durch regelmäßige Angebote Entlastung außerhalb der alltäglichen Pflegesituation.

Doch das hauptamtliche Team braucht ehrenamtliche HelferInnen, um dieses Ziel zu erreichen! Sie spenden Ihre Zeit - und damit Lebensqualität für die erkrankten Kinder und deren Familien. Jede geleistete Tätigkeit ist dabei von unschätzbarem Wert.

In folgenden Bereichen können Sie sich im Tageshospiz engagieren:

  • Patientenbetreuung mit Ausbildung zum Hospizhelfer
  • Fahrdienst für die Kinderbeförderung
  • Unterstützung bei Ausflügen, Elterncafé
  • Gästebetreuung/Servicetätigkeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit, Standbetreuung bei Veranstaltungen
  • Trauerbegleitung
  • Geschwisterbetreuung
  • Besuchsdienste/Hilfe vor Ort 

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Nach einem ersten persönlichen Kennenlerngespräch können Interessierte erst einmal hospitieren. Wer nach der Hospitation das ehrenamtliche Team verstärken möchte, benötigt dann ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (was es damit auf sich hat, erläutern wir gern). Alle Ehrenamtlichen haben jederzeit hauptamtliche Ansprechpartner*Innen vor Ort. Sie haben die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und erhalten Fortbildungen.

Wenn Sie sich für dieses Engagement interessieren, melden Sie sich gerne bei uns in der Freiwilligenagentur. Wir beantworten erste Fragen und stellen gerne den Kontakt zur Ansprechpartnerin in der Einrichtung her.

Zeitlicher Rahmen:
4 h pro Einsatz, wöchentlich/14tägig/einmal pro Monat möglich. Zeitlicher Rahmen: jeden Tag zwischen 8-18 Uhr, auch sonn- und feiertags möglich
Kontakt
ASB Zeitspender-Agentur

Weidenallee 56
20357 Hamburg


Telefon: +49 40 2533 0504

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 12 Uhr
Di:
10 - 12 Uhr u. 13 - 16 Uhr
Mi:
10 - 12 Uhr
Do:
10 - 12 Uhr u. 13 - 17 Uhr
ASB Zeitspender-Agentur

Weidenallee 56
20357 Hamburg


Telefon: +49 40 2533 0504

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 12 Uhr
Di:
10 - 12 Uhr u. 13 - 16 Uhr
Mi:
10 - 12 Uhr
Do:
10 - 12 Uhr u. 13 - 17 Uhr

Besuchen Sie uns auch gerne auf Facebook, Twitter und Instagram.