Details zum Angebot:

Ehrenamtliche KoordinatorInnen für die Betreuung und Begleitung von Kinderpatenschaften gesucht

Angebots-ID:
37838
(Nennen Sie uns diese Nummer, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten)
Stadtteile:
  • 9. hamburgweit
  • 7. Bezirk Harburg
  • 6. Bezirk Hamburg Nord
  • 5. Bezirk Wandsbek
  • 4. Bezirk Hamburg-Mitte
  • 3. Bezirk Bergedorf
  • 2. Bezirk Eimsbüttel
  • 1. Bezirk Altona
Name der Einrichtung:
Ehlerding Stiftung mitKids Aktivpatenschaften
Standort
Beschreibung der Einrichtung:

Die Ehlerding Stiftung fördert seit dem Jahr 2000 Kinder und Jugendliche mit stiftungseigenen Projekten. Aktuell sind dies die mitKids Aktivpatenschaften, das erlebnispädagogische Schullandheim Barkhausen und die Impulse – „Damit Kindern das Leben gelingt!“

Die mitKids Aktivpatenschaften schaffen emotionale Bindungen von Anfang an: Ehrenamtliche PatInnen begleiten Kinder aus belasteten Familien und schenken ihnen Zeit und Zuwendung.

Im Erlebnispädagogischen Schullandheim Barkhausen lernen Jugendliche mit der Methodik der Natur- und Erlebnispädagogik, Selbstvertrauen in sich und andere aufzubauen, ihre Potentiale zu erkennen und Teamgeist zu entwickeln.

Unter dem Dach von IMPULSE werden Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen gefunden. Das sind richtungsweisende Vorträge, Veranstaltungen zum Weiterdenken, Projektanstiftungen und temporäre Projekte.

Aufgaben der Freiwilligen:

Das Projekt mitKids Aktivpartnerschaften fördert Hamburger Kinder von zwei bis neun Jahren unterschiedlicher Herkunft, die aufgrund einer belasteten familiären Situation oder einer fehlenden Bezugsperson besondere Zuwendung brauchen. Durch das Projekt soll den Kindern eine zuverlässige Bezugsperson, ein Pate, an die Seite gestellt werden. Über das wöchentliche Zusammensein mit ihren Paten erleben die Patenkinder Geborgenheit, Verlässlichkeit und Freude. Sie erfahren, dass sie im Mittelpunkt stehen können und ihre Wünsche und Bedürfnisse Beachtung finden. Häufig verbessern sich Sprach- und Sozialkompetenz, schulische Leistungen und damit das Selbstwertgefühl. Diese Grunderfahrung ermöglicht Kindern, später selbst vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen.

Neben Patinnen und Paten suchen wir auch ehrenamtliche Patenschaftsbegleiterinnen für das Projekt. Als Patenschaftsbegleiterin sind Sie das Bindeglied zwischen unseren Paten und der Projektleitung. Ebenso sind sie Ansprechpartner für die Familien und leisten in ihrer Rolle als Vermittler einen wichtigen Beitrag zum guten Verlauf der Patenschaften. Sie sind für Hausbesuche bei Paten und Familien, für die Begleitung von Patenschaften einschl. interner Dokumentation zuständig. Der Einsatz ist zeitlich flexibel, die Hausebesuche finden meistens nachmittags oder abends gemeinsam mit einer weiteren Patenbegleiterin statt.

Für diese Aufgabe suchen wir Frauen mit Lebenserfahrung, guter Menschenkenntnis und Teamfähigkeit, da die Patenbegleiterinnen immer in Tandems arbeiten. Gesucht wird für alle Bezirke Hamburgs.

Zeitlicher Rahmen:
Der Einsatz ist vorrangig unter der Woche am Nachmittag und frühen Abend – seltener auch am Wochenende. Maximal ca. 6 Stunden / Woche nach Absprache
Kontakt
ASB Zeitspender-Agentur

Weidenallee 56
20357 Hamburg


Telefon: +49 40 2533 0504

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 12 Uhr
Di:
10 - 12 Uhr u. 13 - 16 Uhr
Mi:
10 - 12 Uhr
Do:
10 - 12 Uhr u. 13 - 17 Uhr
ASB Zeitspender-Agentur

Weidenallee 56
20357 Hamburg


Telefon: +49 40 2533 0504

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 12 Uhr
Di:
10 - 12 Uhr u. 13 - 16 Uhr
Mi:
10 - 12 Uhr
Do:
10 - 12 Uhr u. 13 - 17 Uhr

Besuchen Sie uns auch gerne auf Facebook, Twitter und Instagram.

Gefördert durch: