Details zum Angebot:

Ehrenamtliche gesetzliche Betreuer:innen für Erwachsene

Angebots-ID:
37122
(Nennen Sie uns diese Nummer, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten)
Stadtteile:
  • 2. Bezirk Eimsbüttel
  • 1. Bezirk Altona
Name der Einrichtung:
Diakonieverein Vormundschaften und Betreuungen e.V.
Standort Webseite
Beschreibung der Einrichtung:

Der Verein übernimmt gesetzliche Betreuungen für volljährige Menschen mit psychischer Erkrankung, geistiger und/oder körperlicher Behinderung und Vormundschaften und Pflegschaften für Mädchen und Jungen bis zur Volljährigkeit

Aufgaben der Freiwilligen:

Es gibt viele erwachsene Menschen, die z.B. durch eine Krankheit ihre Angelegenheiten nicht mehr ohne fremde Hilfe regeln können und einen vom Amtsgericht bestellten rechtlichen Betreuer zur Seite gestellt bekommen. Dabei geht es um Hilfen in den unterschiedlichsten Aufgabenkreisen, z.B. finanzielle Regelungen, gesundheitliche Belange, Interessenvertretung in Heimen oder gegenüber Behörden und Krankenkassen.

Der Diakonieverein Vormundschaften und Betreuungen e.V. sucht Menschen, die Lust haben, diese Aufgabe zu übernehmen und Freude am Umgang mit Menschen haben. Der Diakonieverein bietet Ihnen Einführungsseminare, in denen Sie zu den Themen Betreuungsrecht, Rechte und Pflichten eines Betreuers, Aufgabenkreise und Genehmigungspflichten geschult werden. Weiterhin erhalten Sie individuelle Begleitung in Ihrem Ehrenamt und Sie können an regelmäßig stattfindenden Erfahrungsaustauschgruppen und Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen.

Der Verein ist zur Zeit in drei Projekten hamburgweit tätig: ehrenamtliche Vormundschaften, ehrenamtliche Patenschaften und ehrenamtliche rechtliche Betreuung. Die Engagementzeiten können auch in den Abendstunden liegen, so dass diese Tätigkeit auch für Berufstätige geeignet ist.

Das nächste Einführungsseminar "Allgemeine Einführung in das Betreuungsrecht" findet am Dienstag, den 23. August 2022 um 18 Uhr im Gemeindehaus Blankenese (Untergeschoss) statt: Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg.
Interessent:innen können sich unter 040-879716-0 oder info@diakonieverein-hh.de anmelden.

Außerdem findet jeden 1. Mittwoch im Monat eine Beratungssprechstunde im Amtsgericht Altona, Max-Brauer-Allee 89, Zimmer 309 statt.  Anmeldung unter 040-879716-0 oder info@diakonieverein-hh.de.

Wenn Sie sich für dieses Engagement interessieren, melden Sie sich auch gerne in der Freiwilligenagentur. Wir stellen auf Wunsch den Kontakt zur Ansprechpartnerin des Projektes her.

Zeitlicher Rahmen:
ca. 2 h pro Woche nach Absprache, Tageszeit flexibel, idealerweise für mindestens 1 Jahr
Kontakt
ASB Zeitspender-Agentur

Weidenallee 56
20357 Hamburg


Telefon: +49 40 2533 0504

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 12 Uhr
Di:
10 - 12 Uhr u. 13 - 16 Uhr
Mi:
10 - 12 Uhr
Do:
10 - 12 Uhr u. 13 - 17 Uhr

Beratungstermine nach Absprache

ASB Zeitspender-Agentur

Weidenallee 56
20357 Hamburg


Telefon: +49 40 2533 0504

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 12 Uhr
Di:
10 - 12 Uhr u. 13 - 16 Uhr
Mi:
10 - 12 Uhr
Do:
10 - 12 Uhr u. 13 - 17 Uhr

Beratungstermine nach Absprache