Details zum Angebot:

Ehrenamtliche Unterstützung im Team Finanzen

Angebots-ID:
193399
(Nennen Sie uns diese Nummer, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten)
Stadtteile:
  • 9. hamburgweit
  • 7. Bezirk Harburg
  • 6. Bezirk Hamburg Nord
  • 5. Bezirk Wandsbek
  • 4. Bezirk Hamburg-Mitte
  • 3. Bezirk Bergedorf
  • 2. Bezirk Eimsbüttel
  • 1. Bezirk Altona
  • Schnelsen (Eimsbüttel)
  • Ottensen (Altona)
  • Osdorf (Altona)
  • Neustadt (Mitte)
  • Neugraben-Fischbek (Harburg)
  • Langenhorn (Nord)
  • Jenfeld (Wandsbek)
  • Horn (Mitte)
  • Eidelstedt (Eimsbüttel)
  • Billstedt (Mitte)
  • Barmbek-Süd (Nord)
  • Bahrenfeld (Altona)
  • Altona-Altstadt (Altona)
  • St. Georg (Mitte)
  • St. Pauli (Mitte)
  • Wandsbek (Wandsbek)
  • Wilhelmsburg (Mitte)
  • Winterhude (Nord)
Name der Einrichtung:
Sprachbrücke Hamburg - Projekt Sprache im Alltag
Standort Webseite
Beschreibung der Einrichtung:

Die Sprachbrücke-Hamburg bietet Menschen mit Migrationshintergrund Gesprächsrunden und Exkursionen, die den alltagsnahen Sprachgebrauch fördern, den Wortschatz erweitern sowie Orientierungshilfe und Einblicke in unsere Kultur geben.

Aufgaben der Freiwilligen:

Die Sprachbrücke-Hamburg bietet Menschen mit Migrationshintergrund Gesprächsrunden und Exkursionen, die den alltagsnahen Sprachgebrauch fördern, den Wortschatz erweitern sowie Orientierungshilfe und Einblicke in unsere Kultur geben.

In unserem Team Finanzen suchen wir noch ehrenamtliche Unterstützung insbesondere für folgende Aufgaben:

  • Internes Rechnungswesen
  • Bereitstellung der Zahlen für Förderungsanträge und Verwendungsnachweise
  • Budgetierung und Monitoring (Soll-/Ist-Analysen)
  • Zusendung der Unterlagen für die Finanz- und Lohnbuchhaltung an den Steuerberater und Auswertung der Ergebnisse
  • Überwachung steuerlicher Angelegenheiten zusammen mit dem Steuerberater

Diese Arbeiten können nach Absprache von zu Hause aus und /oder von unserem Büro in Hamburg-Hamm getätigt werden.

Die Einarbeitung erfolgt sowohl in unserem Büro und / auch über Video-Telefonate. Selbstverständlich halten wir uns an die gültigen Corona-Hygiene -und Schutzmaßnahmen. Wenn Sie sich für dieses Engagement interessieren und mehr erfahren wollen, melden Sie sich gerne bei uns.

Zeitlicher Rahmen:
Die Gesprächsrunden finden einmal wöchentlich für eine Stunde statt. Pro Gesprächsrundentreffen ist mit einem Zeitaufwand von zwei Stunden (inkl. Vor- und Nachbereitung) zu rechnen. Der Zeitaufwand für die Exkursion richtet sich nach Thema und Zielort. S
Kontakt
ASB Zeitspender-Agentur

Weidenallee 56
20357 Hamburg


Telefon: +49 40 2533 0504

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 12 Uhr
Di:
10 - 12 Uhr u. 13 - 16 Uhr
Mi:
10 - 12 Uhr
Do:
10 - 12 Uhr u. 13 - 17 Uhr
ASB Zeitspender-Agentur

Weidenallee 56
20357 Hamburg


Telefon: +49 40 2533 0504

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 12 Uhr
Di:
10 - 12 Uhr u. 13 - 16 Uhr
Mi:
10 - 12 Uhr
Do:
10 - 12 Uhr u. 13 - 17 Uhr

Besuchen Sie uns auch gerne auf Facebook, Twitter und Instagram.

Gefördert durch: