Details zum Angebot:

Vielfältige Unterstützung in Lokstedter Wohnunterkunft für Geflüchtete

Angebots-ID:
144282
(Nennen Sie uns diese Nummer, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten)
Stadtteile:
  • Lokstedt (Eimsbüttel)
  • 2. Bezirk Eimsbüttel
Name der Einrichtung:
fördern und wohnen - Wohnunterkunft Alma-Ohlmann-Weg
Standort
Beschreibung der Einrichtung:

Wohnunterkunft für geflüchtete und wohnungslose Menschen im Alma-Ohlmann-Weg (Lokstedt/Eimsbüttel).

Wir wissen: Wenn Sie in einer Wohnunterkunft leben, befinden Sie sich in einer persönlichen Ausnahmesituation. Wir motivieren und beraten Sie, Wege aus dieser Situation zu finden.

Unser Team aus Unterkunfts- und Sozialmanagement sowie Technischem Dienst unterstützt Sie an 5 Tagen in der Woche mit:

  • Orientierungsberatung in Sprechstunden
  • Informationen zu Wohnungs- und Jobsuche
  • Kontakt zu Ämtern und Beratungsstellen
  • Angeboten von Freiwilligen
  • Austausch mit der Nachbarschaft
  • Reparatur- und Reinigungsarbeiten

Unser Ziel ist, dass Sie es schaffen, eine eigene Wohnung anzumieten. Und ohne Unterstützung darin zu wohnen.

Aufgaben der Freiwilligen:

In der Wohnunterkunft Alma-Ohlmann-Weg von fördern & wohnen leben bis zu 520 geflüchtete Menschen aus verschiedenen Ländern. Um die Menschen bei der Integration zu unterstützen, sucht fördern und wohnen ehrenamtliche Helfer*innen für folgende Tätigkeiten:

  • Begleitung von Ausflügen zu verschiedenen Zielen in Hamburg (Hafen, Rathaus, Spielplätze in der Umgebung pp.)
  • Gartenarbeiten auf dem Gelände der Wohnunterkunft
  • Nachhilfeangebote für Auszubildende
  • Patenschaften für Familien und Alleinstehende
  • Wohnungslotsen (Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum)

Darüber hinaus werden Patinnen und Paten für einzelne Bewohner*innen gesucht. Sie unternehmen gemeinsame Freizeitaktivitäten und unterstützen z.B. bei der Wohnungssuche oder begleiten zu Behörden.

Wenn Sie sich für dieses Engagement interessieren, melden Sie sich gerne in der Freiwilligenagentur.

Zeitlicher Rahmen:
nach Absprache
Kontakt
ASB Zeitspender-Agentur

Weidenallee 56
20357 Hamburg


Telefon: +49 40 2533 0504

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 12 Uhr
Di:
10 - 12 Uhr u. 13 - 16 Uhr
Mi:
10 - 12 Uhr
Do:
10 - 12 Uhr u. 13 - 17 Uhr
ASB Zeitspender-Agentur

Weidenallee 56
20357 Hamburg


Telefon: +49 40 2533 0504

Öffnungszeiten:

Mo:
10 - 12 Uhr
Di:
10 - 12 Uhr u. 13 - 16 Uhr
Mi:
10 - 12 Uhr
Do:
10 - 12 Uhr u. 13 - 17 Uhr

Besuchen Sie uns auch gerne auf Facebook, Twitter und Instagram.

Gefördert durch: