ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

So können Sie als Unternehmen letzte Wünsche erfüllen

Möchten Sie gemeinsam mit Mitarbeitern und/oder Kunden den Wünschewagen fördern und gleichzeitig die Kunden- und Mitarbeiterbindung stärken?

  • Sie können uns eine einmalige oder regelmäßige Spende zukommen lassen.
  • Sie können zu besonderen Anlässen spenden (z.B. Firmenjubiläum, Weihnachtsfeier...), Ihre Mitarbeiter zum Spenden statt Schenken aufrufen und den Betrag aufrunden.
  • Sie können eine Veranstaltung zugunsten des Wünschewagens durchführen. 
  • Sie können eine Wunschpatenschaft übernehmen und Wünsche bestimmter Gruppen, bestimmter Krankheitsbilder oder bestimmter Wunschziele erfüllen.
  • Sie können den Wünschewagen durch langfristiges Sponsoring unterstützen.
  • Sie können Ihre Mitarbeiter dazu aufrufen, den Betrag hinter dem Komma ihrer Lohnabrechnung zu spenden (Restcent-Aktionen)
  • Sie können den Verkauf Ihres Produktes/Ihrer Dienstleistung mit dem guten Zweck verbinden, einen Teil des Erlöses spenden und gleichzeitig den Verkauf steigern (z.B. Probefahrt für den guten Zweck).

Gern stellen wir Ihnen Möglichkeiten für Ihr Engagement vor, von denen alle Beteiligten etwas haben. Wir berichten medienwirksam über gelungene Spendenaktionen.

Kontakt

ASB Landesverband Hamburg e.V.
Axel Bulschack

Wunschfahrten/Ehrenamt

Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg

eMail: 
Telefon: 040 83398 173
Fax: 040 83398 2590
Mobil: 0172 4013040

vCard icon

ASB Landesverband Hamburg e.V.
Annett Habermann

Fundraising/PR

Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg

eMail: 
Telefon: 040 83398 213

vCard icon

Spendenkonto Wünschewagen

ASB Landesverband Hamburg e.V.,

Hamburger Sparkasse,
Verwendungszweck: Wünschewagen

IBAN:
DE02 2005 0550 1211 1208 50

BIC:
HASPDEHHXXX