ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Archiv

Samstag 11. Mai 2013 | Rettungshunde-Bergedorf

Rettungshunde auf dem Flugplatz

Im Rahmen des zweitägigen "Tag der offenen Tür" auf dem Flugplatz in Uetersen/Heist durfte sich unsere Rettungshundestaffel dem interessierten Publikum präsentieren und nebenbei noch "Flugluft" schnuppern.

Dank dem netten Team von "Nordcopters GmbH" durften alle Hunde an die startenden und landenden Hubschrauber herangeführt werden. Lärmende Motoren, sturmartige Verwirbelungen und flatternde Rotorblätter gehören nicht zum Alltag eines Hundes, können aber im Rahmen eines Einsatzes durchaus wichtig sein und dürfen daher für das Rettungshundeteam keine große Angst darstellen.
Alle Hunde zeigten sich jedoch relativ unerschrocken und ließen sich ordentlich das Fell durchpusten.


Während der zweitägigen Veranstaltung haben wir unsere Staffel mehrmals in Form von kleinen Vorführungen präsentiert und sind hierbei auf ein interessiertes und wissbegieriges Publikum gestoßen, dass sich auch von Regenschauern nicht abhalten ließ, uns zu zuschauen.

Es waren zwei tolle Tage in Uetersen!!!


« zurück zur Übersicht

Alarmierung

Leitstelle der Hilfsorganisationen:

Tel.: 040 - 19 222

Alarmierung an 365 Tagen im Jahr, durch die Polizei oder andere Organisationen.

Für die alarmierende Stelle ist der Einsatz der Rettungshundestaffel kostenlos.