ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Tandem

In Hamburg-Langenhorn wurde durch SOZIAL MACHT SCHULE das Projekt "Tandem" ins Leben gerufen. Durch dieses Projekt werden Menschen, die aus verschiedenen Gründen eine Assistenzfunktion im Alltag benötigen, von Schülerinnen und Schülern der achten bis zehnten Klasse des Gymnasiums Heidberg unterstützt.

Gemeinsam mit den älteren oder hilfsbedürftigen Menschen gehen die Schülerinnen und Schüler zum Einkaufen, helfen bei Behördengängen, gehen auf den Markt, ins Kino oder ins Café. Die Jugendlichen sollen so das Quartier und seine Bewohner besser kennen lernen und sich gleichzeitig für andere Menschen engagieren. Der Dienst kann von Montag bis Freitag und auf Wunsch auch am Wochenende in Anspruch genommen werden.

Parallel zu dem Projekt "Tandem" engagieren sich die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Heidberg im Rahmen des Sozialpraktikums noch in weiteren stadtteilbezogenen Projekten:

Seitenwechsel: Schülerinnen und Schüler helfen an einem Tag in der Woche in einem Alten- und Pflegeheim und kümmern sich dort um die Betreuung der Bewohner.

"Fuzzy": Die Großen helfen den Kleinen. Ältere Schülerinnen und Schüler kümmern sich am Nachmittag um 1. - 4. Klässler in einer Kindertagesstätte, die Jugendlichen helfen bei der Betreuung der Kinder, unterstützen sie bei den Hausaufgaben oder lesen ihnen vor.