Zeitspenderinnen und Zeitspender und Freiwilligendienste beginnen das Jahr feierlich

15.01.2014
 | 
  • Zeitspender

Hamburg, 14. Januar 2014 - Man kann ihnen gar nicht genug danken, den ca. 350 Zeitspenderinnen und Zeitspendern sowie den ca. 70 Freiwilligen des BFD und FSJ, die sich Jahr für Jahr freiwillig beim ASB engagieren, um ihre wertvolle Zeit anderen Menschen zu schenken und damit nicht nur Freude verbreiten, sondern auch Freude empfinden. 

Wie auch im letzten Jahr, wurde der Jahresbeginn genutzt, um sich bei allen für das ehrenamtliche Engagement zu bedanken. Gut die Hälfte aller Ehrenamtlichen fanden sich am 14. Januar zu einem gemeinsamen Abendessen in der T.R.U.D.E. ein. Auch die Landesvorsitzende Angelika Mertens war zu Gast und ließ es sich nehmen lassen, sich ganz persönlich bei allen für ihr Engagement, die anhaltende Motivation und das Herzblut zu bedanken.