Ausbildung in der Pflege - ZDF dreht beim ASB Hamburg

22.07.2020
 | 
  • News, 
  • Sozialeinrichtungen GmbH, 
  • Pressemeldungen, 
  • Ausbildung, 
  • Soziale Dienste

Am 08. Juli war das ZDF zu Gast bei uns in der ASB-Sozialstation Nord sowie im Senioren- und Pflegeheim Lupine, um mit Anna und Janina über ihre Ausbildung in der Pflege zu sprechen.

Aktuell verzeichnet die Pflegebranche trotz - oder vielleicht gerade wegen - der "Corona-Krise" mehr Auszubildende zuvor. Das ist auch beim ASB Hamburg der Fall. Das ZDF war daher zu Gast in zwei unserer Pflegeeinrichtungen, dem ASB-Senioren- und Pflegeheim Lupine sowie in der ASB-Sozialstation Nord, um mit unseren Auszubildenden Janina Richter und Anna Rodrigues-Balbuena zu sprechen.

"Beim ASB streben wir eine Erhöhung der Zahl der Ausbildungsplätze von 73 auf 80 Plätze an. Wir haben gemerkt, dass es zu Beginn dieses Ausbildungsjahres weit mehr Bewerbungen gab“, bestätigte Matthias Lüschen, Leiter der Sozialen Dienste des ASB Hamburg, den Zulauf. Der gesamte Beitrag vom 22. Juli 2020 der ZDF-Sendung heute in Deutschland kann hier nochmals angesehen werden (Minute 5:26 - 7:45).

Die Corona-Krise macht deutlich, wie wichtig und auch krisensicher die Gesundheitsberufe sind. Zudem sind anspruchsvoll, vielseitig und bieten viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft. Beim ASB Hamburg gibt es jedes Jahr zwei Starttermine für die Ausbildung in der Pflege: der 1. Februar und der 1. August. Detaillierte Informationen dazu erteilt die Abteilung Soziale Dienste und/oder gibt es auch auf jobs.asb-hamburg.de.

 

.