ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Aktuelles

Aktuell

Bereichsnavigation

ASB News Detailansicht

Montag 02. September 2019 | Aktuelles, Pressemeldungen, Kinder und Jugend

Richtfest in ASB Werkstatt-Kita Redderbarg

ASB-Aufsichtsratsmitglied Ernst-Jürgen Schönborn (links) stand neben den Architekten der Martin Förster GmbH und dem Polier auf dem Baugerüst, um die Gäste feierlich zum Richtfest der Werkstatt-Kita Redderbarg zu begrüßen. Foto: ASB Hamburg: Tanja Pilkowksy.

ASB-Aufsichtsratsmitglied Ernst-Jürgen Schönborn (links) stand neben den Architekten der Martin Förster GmbH und dem Polier auf dem Baugerüst, um die Gäste feierlich zum Richtfest der Werkstatt-Kita Redderbarg zu begrüßen. Foto: ASB Hamburg: Tanja Pilkowksy.

Hamburg, 02. September 2019 – "Nachdem der Anfang eher mühsam war und wir fünf Jahre um die Baugenehmigung ringen mussten, freue ich mich, dass es seit der Grundsteinlegung beim Neubau in der Werkstatt-Kita Redderbarg jetzt Schlag auf Schlag geht“, sagte Aufsichtsratsmitglied Ernst-Jürgen Schönborn bei seiner Begrüßungsansprache in der Werkstatt-Kita Redderbarg. Im April feierte der ASB noch den ersten Spatenstich, vergangenen Freitag fand bei strahlendem Wetter das Richtfest statt. Einrichtungsleiterin Anna Eilert hatte mit den Kindern ein Lied vorbereitet. Ca. 40 Gäste schauten zu, als der Polier den Neubau "taufte" und den Richtspruch verlas. Abteilungsleiter Rolf Mohr zeigte sich sichtlich zufrieden. 

 

Die jetzige Kita Redderbarg befindet sich unmittelbar an der Grundschule Lehmsahl-Mellingstedt und verfügt über ca. 45 Plätze für Elementar- und Krippenkinder. Das neue Gebäude steht in direkter Nähe zur Schule auf einem benachbarten Grundstück. Die Eröffnung ist für das Frühjahr 2020 geplant. Die neue Werkstatt-Kita wird dann über insgesamt 95 Plätze verfügen, 50 Elementar- und 45 Krippenplätze.

Was die Kita auszeichnet und ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber den anderen Kitas im Stadtteil darstellt, ist das besondere Konzept der ASB Werkstatt-Kita. Es basiert auf aktuellsten Erkenntnis­sen darüber, wie Menschen ler­nen und welche Bedingungen sie brauchen, um bestmögliche Ent­wicklungschancen zu haben. Wer mehr erfahren möchte, kann sich gern an die Einrichtungsleiterin Anna Eilert wenden, Tel.: 040 6084156, Mail: kitaredderbarg(at)asb-hamburg.de.


« zurück zur Übersicht