ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Aktuelles

Aktuell

Bereichsnavigation

ASB News Detailansicht

Dienstag 18. Juni 2019 | Aktuelles, Landesverband, Pressemeldungen

Geschichtsabend mit Wilhelm Müller - 2. Teil

ASB-Präsidiumsmitglied Wilhelm Müller (links) hielt eine Laudatio auf Ewald Bergeest, der seit über 70 Jahren im ASB Mitglied ist und dem das ASB-Bundesarchiv viel Bildmaterial zu verdanken hat. Foto: ASB Hamburg/ A. Selassie-Fatty.

ASB-Präsidiumsmitglied Wilhelm Müller (links) hielt eine Laudatio auf Ewald Bergeest, der seit über 70 Jahren im ASB Mitglied ist und dem das ASB-Bundesarchiv viel Bildmaterial zu verdanken hat. Foto: ASB Hamburg/ A. Selassie-Fatty.

1950er Jahre bis heute. Dieses Mal beleuchtete Wilhelm Müller, ehemaliger Bundesgeschäftsführer und jetzt Mitglied des ASB-Präsidiums – in Fortsetzung des Geschichtsabends vom November letzten Jahres – die Zeit des ASB Hamburg ab den 50er Jahren bis heute.

Als besondere Gäste begrüßte Wilhelm Müller den 90jährigen Ewald Bergeest mit seiner Frau. Bergeest ist seit 70 Jahren ASB-Mitglied und war schon immer leidenschaftlicher Hobbyfotograf. Sein großer Fundus an Bildern aus der Vergangenheit ist wichtiger Teil des Bundesarchives. Brigitta Frucht, Leiterin des Bundesarchivs stellte ihre Arbeit vor und nutzte die Gelegenheit, um sich auch nochmals persönlich für die Unterstützung zu bedanken.

Der Abend bot viel Gelegenheit zum Wiedersehen, Austauschen und Erzählen… vielen Dank an Wilhelm Müller für die wertvollen Einblicke.


« zurück zur Übersicht