ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Aktuelles

Aktuell

Bereichsnavigation

ASB News Detailansicht

Mittwoch 14. Februar 2018 | Aktuelles, Kinder und Jugend, Pressemeldungen, Zeitspender

ASB Zeitspender erhält „Altonaer Kinder- und Jugendpreis 2017

Für sein ehrenamtliches Engagement im ASB Jugend- und Freizeitzentrum Bahrenfeld (JuBa) wurde Reinhard Skibbe ausgezeichnet.

v.l.n.r.: Sven Kuhfuß (Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses Bezirk Altona), Reinhard Skibbe (ASB Zeitspender), Sören Klädtke (Mitglied im ehrenamtlichen Rat des Werkstatt- und Freizeittreffs für junge Menschen der Luur-up e.V.), Brigitte Stobbe (stellv. Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Bezirk Altona). Foto: ASB Hamburg / M. Schwarz.

Hamburg, 14. Februar 2018 – Seit 2014 gibt Reinhard Skibbe Mathematik-Nachhilfeunterricht. Seine Schüler*innen sind Jugendliche der Jahrgangsstufe 6 bis 13, die ihn jeden Donnerstag im JuBa, dem ASB Jugend- und Freizeitzentrum in Bahrenfeld, antreffen können. Der Diplominformatiker arbeitet dort mit den Jugendlichen vor allem Versäumtes auf, um sie auf die anstehenden Lerninhalte vorzubereiten. Dabei geht er sehr individuell auf jeden ein und gibt all seinen Nachhilfeschülern Einzelunterricht. „Als ich bei Herrn Skibbe mit Nachhilfe angefangen habe, hatte ich eine 5 in Mathe, am Ende der 13. Klasse hatte ich eine 2 plus und profitiere in meinem Studium sehr von dem, was ich bei ihm gelernt habe“, sagt eine ehemalige Schülerin. Die Jugendlichen gehen sehr gewissenhaft mit der Zeit von Reinhard Skibbe um, der für sie auch nach dem Unterricht erreichbar ist, wenn es brennt, wie zum Beispiel vor den Abiturprüfungen.

Für sein großes Engagement wurde er mit dem Altonaer Kinder- und Jugendpreis 2017 ausgezeichnet. Der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Sven Kuhfuß betonte, wie wichtig jedes Ehrenamt im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit für die Gesellschaft ist. Der Preis würdigt den Einsatz von Ehrenamtlichen, die sich in außergewöhnlicher Art und Weise für Jugendliche und ihre Belange einsetzen. 

Reinhard Skibbe ist als "Zeitspender" ins JuBa gekommen. "Die Zeitspender" ist die Freiwilligenagentur des ASB Hamburg. Sie informiert, berät, vermittelt und begleitet Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchte. Mehr Infos unter www.zeitspender.de.


« zurück zur Übersicht