ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Wir über uns

Struktur

Wie wir zusammenarbeiten

Der Arbeiter-Samariter-Bund hat seine Organisationsstruktur in den letzten Jahren völlig umgestellt. Während er früher alle Aufgaben ehrenamtlich leisten konnte, wurden mit der Zeit die ASB-Dienste immer mehr, vielfältiger und spezieller. Sie erfordern überwiegend qualifizierte Berufsausbildungen und eine 24-Stunden-Bereitschaft. Dieser Aufwand ist von keinem Berufstätigen mehr in seiner Freizeit zu leisten.

Deshalb teilen sich in Hamburg ein Landesverband und 6 Ortsverbände mit ihren überwiegend ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und die gemeinnützigen ASB-Sozialeinrichtungen (Hamburg) GmbH und die ASB Rettungsdienst Hamburg GmbH sowie die 2016 gegründete ASB Flüchtlingshilfe Hamburg GmbH mit hauptamtlichem Fachpersonal und Freiwilligendienstlern die Arbeit. Der Landesverband wird von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet, der auch auf die Ziele in den gemeinnützigen GmbH mit ihren Untergesellschaften Einfluss nimmt und diese kontrolliert. Diese GmbH stehen unter der Leitung eines hauptamtlichen Geschäftsführers, der gleichzeitig ehrenamtlicher Geschäftsführer des Landesverbandes ist.