ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Stiftung

Wassertropfen

Bleibendes schaffen

Viele Menschen erarbeiten sich im Laufe ihres Lebens ein Vermögen.

Über die Verwendung kann jeder selbst bestimmen. Dazu gehört auch die Entscheidung, an wen etwas vererbt werden soll - beispielsweise an die Stiftung Lebenswerk.

Das Lebenswerk

Die Stiftung Lebenswerk bietet Menschen die Möglichkeit, über ihre Existenz hinaus helfen zu können.

Der Stiftungszweck ist die gezielte und bedarfsorientierte Förderung der vielseitigen Hilfsaktivitäten des Arbeiter-Samariter-Bundes.
Da staatliche Mittel heutzutage stark begrenzt sind, ist besonders eine Organisation wie der ASB auf Hilfe von anderen angewiesen, um seine umfassenden Hilfeleistungen weiterhin erbringen zu können.
Durch Ihre Unterstützung, z.B. in Form einer Erbschaftsspende, wird ein bleibender Kapitalstamm geschaffen, dessen Zinserträge treuhänderisch verteilt werden.

Baum

Eine Art von Unsterblichkeit

Das Besondere an der Stiftung Lebenswerk ist, dass Sie auf Wunsch als Stifter nicht im Hintergrund bleiben, sondern Ihre Hilfe prominent hervorgehoben wird.

Ob durch eine sichtbar angebrachte Stiftertafel oder eine gerahmte Urkunde vor Ort oder durch Berichte in den Medien - der Stifter / die Stifterin bleibt stets in Erinnerung.

So wird der Gemeinschaft geholfen und gleichzeitig die Gewissheit gegeben, dass man nicht in Vergessenheit gerät.
Natürlich kann man sich auch schon zu Lebzeiten "verewigen".

Über die verschiedenen Möglichkeiten, z.B. ein eigenes Lebenswerk-Konto, informieren wir Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Rechtzeitig Gedanken machen

Mit einer Erbschaftsspende an die Stiftung Lebenswerk, deren Höhe Sie frei bestimmen, kann ein gutes Werk vollbracht und ein Lebenswerk geschaffen werden.

Die Bedürfnisse und Wünsche von Stiftern und Empfängern werden dadurch gleichermaßen erfüllt.
Denken Sie deshalb rechtzeitig über diese Art der Unterstützung sowie über die Angelegenheiten wie Testament, Erbrecht, Erbfolge, Steuern u.a. nach.

Bei allen Fragen zu diesen Themen stehen wir Ihnen gern helfend zur Seite.

Vereinbaren Sie einfach ein unverbindliches Gespräch mit uns.

Kontakt

Foto von  Anja  Selassie-Fatty
Stiftung Lebenswerk Hamburg
Anja Selassie-Fatty

Stiftungsreferat

Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg

eMail: 
Telefon: 040 83398 107
Fax: 040 83398 175

vCard icon