ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Das Betreuungskonzept

Die Tagespflege Langenhorn spricht zwei Zielgruppen an:

  1. Zum einen ältere Menschen, die etwas für sich tun möchten - z.B. indem sie sich fit halten wollen, den Alltag interessant gestalten möchten oder andere Menschen treffen möchten, die geistig fit sind.
  2. Zum anderen werden separat von der ersten Gruppe auschließlich gerontopsychiatrisch veränderte Menschen betreut, die von einer Pflegefachkraft betreut werden, die zur Zeit eine Ausbildung zur gerontopsychiatrischen Fachpflegekraft absolviert.

Bei der Gestaltung und Strukturierung des Tagesablauf stehen in beiden Gruppen die persönlichen Interessen und Fähigkeiten unserer Besucher im Mittelpunkt. Diese können jedoch sehr unterschiedlich ausfallen. In der Kleingruppe für gerontopsychiatrisch veränderte Menschen erfolgt die Betreuung auf der Grundlage der ASB Leitlinien zur Begleitung von Menschen mit Demenz. Hier werden spezielle Angebote der psychosozialen Betreuung gemacht.


Gemeinsam in der Wohnstube einen interessanten Tag erleben

Die gemeinsame Alltagsgestaltung in der "Wohnstube" steht im Mittelpunkt der Einrichtung. Hier finden die zentralen Gruppenangebote statt - vom Frühstück über das Mittagessen bis zum Nachmittagskaffee. Es wird geklönt, gespielt und gemeinsam musiziert. Diese Gruppe umfasst in der Regel 12 Personen, die geistig fit sind.

Den Tagesplan in der "Wohnstube" können Sie mit einem Klick auf das Bild vergrößern:


Die kleine Gruppe in der "Guten Stube"

In einer kleineren Gruppe, die in der Regel fünf Personen umfasst, werden separat von der Wohnstube ältere Menschen betreut, die Schwierigkeiten haben, ihren Alltag alleine zu bewältigen - insbesondere, weil sie demenziell erkrankt sind und die deshalb einen besonderen Betreuungsbedarf aufweisen.

Hier geht es deutlich ruhiger zu; im Mittelpunkt der Arbeit stehen niedrigschwellige und alltagsnahe Tätigkeiten, die das Wohlbefinden der Besucher stärken.

Den Tagesplan der guten Stube können Sie mit einem Klick auf das Bild vergrößern:

Kontakt

Tagespflege Langenhorn

Fibigerstraße 163
22419 Hamburg

Telefon:  040-181 38 698
Fax: 040-370 227 48

Öffnungszeiten:

Montag- Freitag 8.30 - 16.30 Uhr

Einzugsgebiete:
Langenhorn, Norderstedt, Poppenbüttel, Lemsahl-Mellingstedt, Sasel, Bergstedt


Leitung:
Sebastian Raasch

eMail-Kontakt


 

Wir sind Mitglied der Deutschen Expertengruppe Dementenbetreuung e.V.:

Fuss-Navigation