ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Konsultationskita

Unter dem Motto „Hamburger Bildungsempfehlungen live – Gute Praxis vor Ort erleben“ öffnen sieben paritätische Konsultationskitas ab sofort erstmals Fachkräften, Trägern, Fachberatungen, Fachschulen und weiteren Interessierten ihre Türen, um ihnen im Rahmen von Hospitationen oder Fortbildungsveranstaltungen ein „Lernen von der Praxis“ zu ermöglichen. Die ASB Kita Burgwedel ist eine von diesen sieben. Hier liegt der Fokus in der Partizipation der Kinder„Uns ist das Bild vom Kind und der Blick auf die Eltern besonders wichtig“, so die Leiterin Dorothea Held-Samsche.

Jedem, der Interesse hat, stehen die Türen offen, um sich über den in der Alltagspraxis verankerten pädagogischen Ansatz und der damit verbundenen Struktur zu informieren. Die Formen der Beratung und Information können dabei vielfältig sein: Hausführungen, Hospitationen sowie Vorträge, Tage der offenen Tür, Themenabende oder Fachnachmittage, Information durch Broschüren, den Internetauftritt oder in Fachartikeln.

Die Kosten für diese innovative Art der Fortbildung betragen je Konsultation 195 Euro. Ansprechpartnerin beim PARITÄTISCHEN ist Beatrix Wildenauer-Schubert (040 / 415201-68), wenn es um weitere Informationen, Fragen zu Kosten oder Rechnungen sowie Verbesserungsvorschläge und weitere Ideen geht. Für Terminabsprachen und die inhaltliche Abstimmung mit der Kita Burgwedel steht die Kitaleiterin Dorothea Held-Samsche (Tel. 040 / 55087-77, E-Mail: kitaburgwedel(at)asb-hamburg.dewww.asb-hamburg.de) gern zur Verfügung.

Kontakt

Foto von  Dorothea  Held-Samsche
Kita Burgwedel
Dorothea Held-Samsche

Einrichtungsleitung

Burgwedel 3a
22457 Hamburg

eMail: 
Telefon: 040 5508777
Fax: 040 5594883

So finden Sie uns!

vCard icon

Bald auch Krippenkinder /
Die "Werkstatt"-Kita des ASB in Schnelsen baut in den Sommerferien um