ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Aktuelles Kinder und Jugend

Donnerstag 09. Februar 2012 | Aktuelles, Kinder und Jugend

Zwei Zuwendungen der HASPA für Kinder und Jugendliche

Alljährlich werden Mittel aus den Zweckerträgen des Lotteriesparens der „Hamburger Sparkasse“ vergeben. Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) bewarb sich mit zwei Wünschen.

Alexander Thoben, Beate Cham, Michael Sander, Christa Hetzel

Jetzt konnte die Leiterin der ASB-Kita Auguste im Schanzenviertel, Christa Hetzel, in ihren Räumen einen Scheck von Alexander Thoben entgegennehmen, der für die Anschaffung einer Schaukelbalkenanlage bestimmt ist. Ein breites Bewegungsangebot für die 40 Kinder gehört zum Grundkonzept der Einrichtung. Nun wird eine Konstruktion eingebaut, die es ermöglicht, Netze und Schaukelgeräte sicher anzubringen, an denen sich die Kinder austoben können.

Ebenso freute sich Beate Cham, Leiterin der ASB-Jugendwohnung Altona über eine Zuwendung. Die Einrichtung betreut minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge und benötigt dringend einen Laptop, damit die jungen Menschen den schulischen Anforderungen gerecht werden können. Außerdem sollen Fahrräder angeschafft werden, um gemeinsame Touren unternehmen zu können als auch die Mobilität der Einzelnen zu erhöhen.

Dank gilt der Haspa, ohne deren Unterstützung die Umsetzung nicht möglich wäre.


« zurück zur Übersicht