ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Aktuelles Kinder und Jugend

Donnerstag 29. März 2012 | Aktuelles, Kinder und Jugend

Senator Horch und Kita Augustenpassage räumen auf

Jedes Jahr zum Beginn des Frühjahrs räumen engagierte Hamburger ihre Stadt auf und befreien sie von Unrat.

Kinder der ASB-Kita Augustenpassage und des KTH St. Pauli mit dem Sprecher der Hamburger S-Bahn Kay Arnecke, Senator Frank Horch, dem Geschäftsführer der Stadtreinigung Dr. Rüdiger Siechau und dem ressortvorstand der Hochbahn AG. (hinten, v.l.)

Kinder der ASB Kita Augustenpassage unterstützten jetzt Frank Horch, Senator der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, bei dieser Aktion am Bahnhof Sternschanze. Trotz Kälte und Nieselregen begaben sich alle voller Tatendrang  in das Gebiet neben den Schienen und befreiten es von Müll.  

Mittlerweile beteiligen sich viele Gruppen, Schulklassen, Vereine usw. an der konzentrierten Aktionswoche. So sind auch jetzt wieder – wie die Kita Augustenpassage - zahlreiche weitere Kitas des ASB daran beteiligt. Die Kinder werden mit Arbeitsmaterial ausgestattet und durchkämmen ihre direkte Umgebung. Dadurch wird aber die Hansestadt nicht nur sauberer, sondern die Beteiligten lernen „nebenbei“ etwas zu den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Und obgleich der Veranstalter, die Hamburger Stadtreinigung, auch Preise auslobt, stehen an erster Stelle das Engagement und das Bewusstsein, dass viele kleine Hände viel Großes erreichen können.


« zurück zur Übersicht