Infothek

FAQ zum Thema Asyl und Flüchtlinge

Nach dem sogenannten "Königsteiner Schlüssel" wird festgelegt, wie viele Asylsuchende ein Bundesland aufnehmen muss. Dies richtet sich nach Steuereinnahmen (2/3 Anteil bei der Bewertung) und der Bevölkerungs- zahl (1/3 Anteil bei der Bewertung). Die Quote wird jährlich neu ermittelt. Nach dem Königsteiner Schlüssel aus dem Jahr 2016 nimmt das Bundes- land Hamburg rund 2,5 Prozent der Gesamtzahl der nach Deutschland einreisenden Asylbewerber auf:
https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6nigsteiner_Schl%C3%BCssel

 

Materialien zum Thema Zuwanderung, zu der Anzahl und Zusammen- setzung der Flüchtlinge sowie den Unterkunftsmöglichkeiten in Hamburg stellt die Hamburger Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration zur Verfügung:
http://www.hamburg.de/fluechtlinge-daten-fakten

 

Fragen und Antworten von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration zum Thema Flüchtlinge in Hamburg:
http://www.hamburg.de/fluechtlinge-fragen-antworten/#anker_11

 

Informationen der Bundesregierung zum Thema Flucht, Migration, Integration:
https://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Themen/Fluechtlings-Asylpolitik/4-FAQ/_node.html

 

Informationen des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zum Thema Asyl und Flüchtlingsschutz:
http://www.bamf.de/DE/Fluechtlingsschutz/fluechtlingsschutz-node.html