Ehrenamtliches Engagement

Ehrenamtliches Engagement

Viele ehrenamtliche Helfer bereichern den Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner in der Erstaufnahmestelle Papenreye und der Erstaufnahmestelle Schmiedekoppel. Dabei gibt es viele Arten, sich ehrenamtlich für und mit Flüchtlingen zu engagieren. Neue Ideen sind dabei immer willkommen.

Die Ehrenamtlichen sind Helfer des ASB, Unterstützer der Initiative „Wir für Niendorf“ oder andere Engagierte aus unserem Einzugsgebiet.

Sie unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner der Unterkunft beispielsweise durch Deutschunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene. Besondere Aufmerksamkeit gilt den Kindern beim spielerischen Erlernen der deutschen Sprache. Auch die Begleitung zu Ärzten, Behörden und Ausflügen gehören zum vielseitigen Angebot der Ehrenamtlichen.  

Wenn Sie Fragen hierzu haben oder sich engagieren möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Heike Bläsig. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Tel.: 040 - 636693114
Fax: 040 – 696693299

E-Mail: ehrenamt-niendorf(at)asb-hamburg.de

 

Für ein ehrenamtliches Engagement steht Ihnen auch die ASB Zeitspender-Agentur zur Verfügung. Die Zeitspender-Agentur arbeitet mit vielen gemeinnützigen Vereinen, Trägern und Initiativen zusammen und sucht mit Ihnen zusammen ein für Sie passendes Engagement heraus. Dabei werden Sie von der Zeitspender-Agentur umfassend beraten.

Wenn Sie beispielsweise Zeit und Lust haben, sich ein paarmal mit einem Flüchtling zu treffen und ihm oder ihr die Stadt zu zeigen, bietet die Zeitspender-Agentur das Projekt „Ankommenspatenschaften“ an. Dabei soll es nicht um einen Touristen-Rundgang gehen, sondern gemeinsam werden Anlaufstellen, die für die Neuankömmlinge wichtig oder interessant sind, erkundet. Weitere Infos unter:

ASB Zeitspender Agentur

Tel.: 040 - 25330504
E-Mail: zeitspender(at)asb-hamburg.de
Internet: http://www.asb-hamburg.de/freiwillig-aktiv/zeitspender/zeitspender-home/

 

 

Beispiele für ehrenamtliches Engagement:

In der Flüchtlingsunterkunft Papenreye der ASB Flüchtlingshilfe Hamburg ist eine Schneiderwerkstatt eingerichtet worden. Sie ist ein voller Erfolg und ein sehr schönes Beispiel für die gelungene Kooperation innerhalb des ASB und mit Initiativen des Stadtteils. Details: https://www.asb.de/de/unsere-angebote/integration/schneiderwerkstatt-hamburger-fluechtlingsunterkunft

In der Initiative „Wir für Niendorf“ koordiniert ein Runder Tisch aus Kirchen und Moscheen, Parteien und Verbänden das ehrenamtliche Engagement im Stadtteil Niendorf. Seit März 2015 kamen Flüchtlinge aus unterschiedlichsten Herkunftsländern in den Stadtteil, hier liegen auch die beiden Erstaufnahmeeinrichtungen des ASB Hamburg. Ziel der Initiative ist es, über das ehrenamtliche Engagement die Akzeptanz und Integration der Flüchtlinge bei den Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils zu stärken und zu fördern. Weitere Details: http://www.wir-fuer-niendorf.de/

Der ASB Hamburg hat in der Erstaufnahmeeinrichtung (EA) Papenreye gemeinsam mit der Initiative Hilldegarden e.V. das Projekt „Campgarden“ ins Leben gerufen. Um den geflüchteten Menschen ein Gefühl von „Willkommen“ zu vermitteln, entstand die Idee, die Unterkunft gemeinsam schöner zu gestalten. Mit Hilldegarden e.V., die sich seit zwei Jahren unter gleichnamigen Beteiligungsprojekt an der Planung und zukünftigen Nutzung eines Stadtgartens auf dem Feldstraßen-Bunker engagieren, wurde genau der richtige Partner gefunden. Getreu dem Motto „transparent, für alle und  jederzeit offen“ wurde ein Konzept entwickelt, das nicht nur die EA begrünen, sondern den Flüchtlingen auch eine Kontaktplattform bieten soll - Gärtnern also als Vehikel für den Dialog und interkulturellen Austausch. Wer mehr erfahren möchte oder Interesse daran hat, sich ebenfalls zu engagieren, der kann sich gern bei Heike Bläsig melden, Mail: ehrenamt-niendorf(at)asb-hamburg.de, Stichwort "Campgarden".

 

Wer sich für eine hauptamtliche Tätigkeit bei der Flüchtlingshilfe interessiert, wendet sich bitte an Frank Zimmermann, frank.zimmermann(at)asb-hamburg.de.

 

Kooperationspartner der Erstaufnahmestellen:

Kick it-United

Hilldegarden e.V.

Niendorfer TSV

Wir für Niendorf

Ein herzliches Lokstedt

SC Victoria

FC St. Pauli

Künstlerhaus Niendorf

Kunsthalle Hamburg

Jugendmusikschule

Bertelsmann Stiftung

Stofflager Kutschak

Bornhold - Die Einrichter

Laufladen Niendorf

Sandhi Yoga

Elternschule Niendorf

Spielhaus am Wagrierweg

Waldschule Niendorf

Teemobil e.V.

Hanseatic Help e.V.

Schinke Nähmaschinen

ASB Zeitspender Agentur

ASB Ortsverbände