Angebote und Aktionen

Angebote und Aktionen

Die ASB Hamburg Flüchtlingshilfe bietet in den Erstaufnahmeeinrichtungen Papenreye und Schmiedekoppel unter anderem folgende Angebote an:

Sozialsprechstunde

In den Sozialsprechstunden können sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtungen mit ihren spezifischen Problemen an die ASB Sozialarbeiter wenden. Hier bekommen sie Hilfe zur Selbsthilfe und zur Integration:

  • Sozialberatung
  • Unterstützung bei Fragen zum Asylverfahren
  • Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten
  • Krisenintervention
  • Erziehungsberatung
  • Hilfe bei Terminvereinbarungen
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Übersetzungshilfen

Deutschkurse

Unabhängig von externen Angeboten unterrichten ehrenamtliche Deutschlehrer und –lehrerinnen täglich unterschiedliche Gruppen. Dabei werden verschiedenen Lernstufen berücksichtigt. Zusätzlich werden Alphabetisierungskurse angeboten.

Schule

In Kooperation mit Grund- und weiterführenden Schulen werden die Kinder auf dem Gelände der ASB Erstaufnahmeeinrichtungen unterrichtet. Die Lehrerinnen und Lehrer setzen sich für einen intensiven Austausch mit den Regelschulen ein.

Kinderbetreuung

In den ASB Erstaufnahmeeinrichtungen stehen Räume für eine halboffene Kindertagesbetreuung zur Verfügung. Dadurch wird den Eltern ermöglicht, externe Integrationskurse zu besuchen. Die Räumlichkeiten werden an die besonderen Bedürfnisse von Kindern zwischen drei und sechs Jahren ngepasst. Die Entwicklung der Kinder wird durch vielseitige Angebote und den Austausch mit ASB Kindertagesstätten gefördert.

Kultur

Malerei, Bildhauerei, kreatives Gestalten und Musik gehören zum täglichen Angebot in den ASB Erstaufnahmeeinrichtungen. Die Künstler arbeiten sowohl in den Werkräumen auf dem Gelände als auch bei externen Ausstellungen gemeinsam mit anderen Künstlern. Die kreative Tätigkeit hilft vielen Bewohnerinnen und Bewohnern bei der Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen.

Sportangebote

Zur Stärkung der Gesundheit und Ausgeglichenheit, Förderung von Fitness und Teamgefühl sowie Integration in soziale Strukturen und den Stadtteil stehen durch Sportvereine und Ehrenamtliche zahlreiche Sportangebote für Frauen, Männer und Kinder zur Verfügung.

Freizeitangebote

Um ihre neue Umgebung und die Menschen besser kennen zu lernen, können unsere Bewohnerinnen und Bewohner unter vielen Freizeitangeboten wählen. In Zusammenarbeit mit dem ASB Hamburg bieten Ehrenamtliche und Institutionen Kulturelles, Sport, Exkursionen, Gesprächsgruppen und vieles mehr an.

Kantine

In der Kantine werden die Bewohnerinnen und Bewohner mit Frühstück, Mittagessen und Abendbrot versorgt. Für diejenigen, die während der Essenszeiten beispielsweise einen Integrationskurs besuchen, gibt es Lunchpakete. Außerhalb der Essenszeiten wird die Kantine als Gemeinschaftsraum genutzt.