ASB Hamburg

Arbeiter-Samariter-Bund

Arbeiter-Samariter-Bund

Bildbereich

Wie gern würde ich noch einmal...

Wenn sich das Leben dem Ende zuneigt, rücken oftmals unerfüllte Wünsche in den Vordergrund.
Wünsche, die ganz bescheiden sein können und dennoch mit unüberwindbaren Hürden verbunden sind.

Eine Fahrt zum Meer, noch einmal in die eigenen vier Wände oder in den Wald.  

Mit dem Wünschewagen unterstützt der Arbeiter-Samariter-Bund Menschen in ihrer letzten Lebensphase, die ihren Wunschort aus eigener Kraft nicht mehr erreichen können und möchte so helfen, Selbstbestimmung bis zum Schluss zu ermöglichen.

Das Projekt wird getragen von ehrenamtlichem Engagement und Spenden. Jede Unterstützung trägt dazu bei, letzte Wünsche wahr zu machen.

 

Spendenkonto: ASB Landesverband Hamburg e.V., Hamburger Sparkasse,

Verwendungszweck: „Wünschewagen“.

IBAN: DE02 2005 0550 1211 1208 50; BIC: HASPDEHHXXX

 

Hier gehts zur zentralen Projektwebsite.

Wir danken dem Rotary Club Hamburg International für seine Unterstützung des Hamburger Wünschewagens.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Kontakt

Foto von  Axel  Bulschack
ASB Landesverband Hamburg e.V.
Axel Bulschack

Wunschfahrten/Ehrenamt

Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg

eMail: 
Telefon: 040 83398 173
Fax: 040 83398 2590
Mobil: 0172 4013040

vCard icon

ASB Landesverband Hamburg e.V.
Annett Habermann

Fundraising/PR

Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg

eMail: 
Telefon: 040 83398 213

vCard icon